Rücktritt des stellvertretenden Vorsitzenden

Christoph Hinrichs, Stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Schleswig-Holstein, tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück und aus der Piratenpartei Deutschland aus.

Der Vorstand wird sich auf der bereits angesetzten Klausurtagung, damit auseinandersetzen müssen, wie der aus vier Mitglieder bestehende Vorstand seinen Aufgaben gerecht werden kann. In diesem Zusammenhang sind auch die Parteimitglieder aufgefordert, sich als aktive Unterstützer anzubieten.

Eurer Landesvorstand