Ausschreibung Pressesprecher

Die Piratenpartei Schleswig-Holstein sucht zum nächst möglichen Termin eine/n Beauftragte/n für die Organisation der Pressearbeit.

Deine Aufgabe: Die Vernetzung mit Medienvertretern und und das Erklären der Positionen des Landesverbands nach außen. Du planst und gestaltest Veranstaltungen und stehst als Ansprechpartner/-in für Fragen rund um die Arbeit des Landesvorstandes zur Verfügung. Du bildest die Schnittstelle zwischen der Basis, den Abgeordneten der Kreise und Gemeinden und dem Vorstand. Du berichtest regelmäßig dem Vorstand über den Stand der Dinge.

An Deiner Seite stehen das Team Presse und die stellvertretende Vorsitzende, die für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Kontaktpflege mit Medien und Journalisten
  • redaktionelle Betreuung der Webpräsenzen
  • Erstellung von Texten für Flyer und Infomaterial
  • Erstellen und Pflege eines Pressearchivs
  • Koordination von Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Auftritten sowie deren medialer Vor- und Nachbereitung
  • Vorbereitung und Durchführung von Pressegesprächen und -konferenzen
  • Vermittlung und Betreuung von Interviews
  • Vernetzung zu den Bundes,- Landes- und Kreis-Pressepiraten

Unsere Wünsche sind:

  • Kreativität und Organisationsstärke
  • eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • die Bereitschaft und Fähigkeit sich in Computeranwendungen einzuarbeiten sind Grundvoraussetzung
  • Sympathie für die Ziele der Piratenpartei
  • Teamfähigkeit und hohe Motivation

Wie bewerben?

Es handelt sich um eine ehrenamtliche Aufgabe. Notwendige Auslagen werden erstattet. Bewerbungen oder Vorschläge bitte an vorstand@piratenparteish.de. Die Bewerbungsfrist endet zunächst am 30. September 2014, abhängig von der Bewerbungssituation erfolgt gegebenenfalls eine Verlängerung. Wir bitten Dich in der Bewerbung aussagekräftig darzulegen, warum Du glaubst, dafür qualifiziert zu sein.