Flagge zeigen für moderne Politik! Unsere Kampagne für ein modernes Schleswig-Holstein frei von Filz und voller Möglichkeiten zur Teilhabe an Gesellschaft und Politik.


Nur noch 1.829 Sozialwohnungen im Kreis Steinburg: Piraten fordern Gesetz gegen Wohnungsnot Nach Auskunft der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Piraten gibt es im Kreis Steinburg nur noch 1.829 Sozialwohnungen. Im Jahr 2015 sind nur 60 neue Sozialwohnungen bewilligt worden. Landesweit ist der Sozialwohnungsbestand wegen einer Gesetzesänderung im Jahr 2014 von zuvor 76.000 auf nur noch rund 50.000 Wohnungen zurückgegangen. Weiterlesen

Der erste Landesparteitag 2017 stand im Zeichen der anstehenden Landtagswahl. Dazu schlossen die PIRATEN am Samstag in Neumünster die Arbeit an ihrem rund 100-seitigen Programm zur Landtagswahl mit Vorhaben in den Bereichen Bildung, Finanzen und Umwelt ab. Schwerpunktthemen der PIRATEN im Wahlkampf sind regelmäßige Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild, verbindliche Bürgerentscheide zum Windenergieausbau, bezahlbarer Wohnraum, Nein zu Fracking und die Überwindung der sozialen Spaltung. Weiterlesen

Von Mängelmelder bis Whistleblowerschutz, das praktische Internet Am 7. Dezember 2016 war unser Landtagskandidat für den Wahlkreis Steinburg-Ost Dr. Tom Michael Voigt auf dem Stammtisch von Martin Wnuck im Bacchus in Itzehoe. An ganz konkreten Beispielen erklärte er, wie die Digitale Revolution in unserem Lande zum Wohle der Gesellschaft gestaltet werden könnte. Weiterlesen

Der Vorsitzende der Piratenfraktion im Landtag Schleswig-Holstein Dr. Patrick Breyer fördert mit 5.000 Euro Menschen in Nordfriesland, Dithmarschen oder Steinburg, die sich für politische oder gesellschaftliche Veränderung einsetzen. Bis zum 28. November können sich Bürgerinitiativen, Vereine oder andere Gruppen um den neuen Preis bewerben, der am Tag des Ehrenamts (5. Dezember) um 18 Uhr in Heide verliehen werden soll. Weiterlesen