Mailinglisten

Wie funktioniert es?

Mailinglisten sind E-Mail-Verteiler, die eine Kommunikation per E-Mail zwischen mehreren Personen einer Region oder zu einem bestimmten Zweck erlauben, ohne das man jede E-Mail an jede Person einzeln schicken muss. Es empfiehlt sich außerdem sein E-Mail-Konto und/oder seinen E-Mail-Client für die Nutzung von Mailinglisten einzurichten. Dazu empfiehlt sich das How-To Mailinglisten.

Wie melde ich mich an?

Mit einem Klick auf den jeweiligen Link „Anmeldung“ öffnet sich ein Fenster mit einer neuen Mail an die entsprechende Listenadresse. Diese Mail braucht nur abgesendet zu werden. Danach erhält man eine Antwort-Mail, auf die nur kommentarlos geantwortet werden muss, um die Anfrage zu bestätigen.

Was für Regeln gelten?

Landesweite Listen

  • Ankündigungen: Für alle, die über Aktivitäten im Landesverband Schleswig-Holstein auf dem Laufenden gehalten werden wollen – Anmeldung
  • Discourse: Hier werden verschiedenste Themen diskutiert.  – Anmeldung
  • Fraktionsliste: Hier diskutiert die Fraktion im Kieler Landtag. – Anmeldung
  • Kein Fracking: Alles zum Thema Fracking in Schleswig-Holstein – Anmeldung

Lokale Listen

Bei Fragen zu oder Problemen mit den Listen bitte an shit@piratenpartei-sh.de oder an mailman@lists.piratenpartei-sh.de wenden. Weitere Listen können über die SH:IT beantragt werden.

Eine Übersicht aller aktuellen Listen finden Sie übrigens unter der Adresse https://ml.piratenpartei-sh.de/cgi-bin/mailman/listinfo.

Die Beiträge der Listen stehen teilweise auch auf dem Newsserver unter http://news.piratenpartei.de zur Verfügung. Die Haltezeit der Beiträge dort beträgt etwa 90 Tage.