Pressemitteilungen

Archiv der Pressemitteilungen
(über Presseverteiler versandte Meldungen)

Aktuelles Aktion „Bunt statt Braun“ und der „Weg der Schande“

Anlässlich der gestrigen Demonstration von Nazis in Neumünster erteilten die „Piraten gegen Rechtsextremismus“ und die Piratenpartei Schleswig Holstein mit einer außergewöhnlichen Aktion den Nazis Geschichtsunterricht: Weiterlesen

Piratenpartei nimmt an Aktion „Bunt statt Braun“ in Neumünster teil

Die Piratenpartei Schleswig-Holstein ruft zur Teilnahme an dem Aktionstag „Bunt statt Braun“ am 1. Mai in Neumünster auf, um gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Nationalismus zu setzen. Weiterlesen

Piratenpartei Schleswig-Holstein sieht Bundesparteitag als vollen Erfolg

Die Piratenpartei Schleswig-Holstein begrüßt die Ergebnisse vom Bundesparteitag in Neumünster und spürt einen deutlichen Rückenwind auf dem Weg zur Landtagswahl am 6. Mai. Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Wenn Bürgerrechte auf der Strecke bleiben

Die Piraten verstehen sich auch als Verteidiger der Bürgerrechte. Wenn wirtschaftliche Interessen rücksichtslos verteidigt werden sollen Weiterlesen

Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in Neumünster

Am 28. und 29. April findet in Neumünster der erste Bundesparteitag des Jahres 2012 der Piratenpartei Deutschland statt. Weiterlesen

PIRATEN fordern Demokratisierung von EU-Verhandlungen

CDU und FDP werden diese Woche voraussichtlich, dem Votum des Innen- und Rechtsausschusses folgend, eine Initiative von SPD, Grünen und SSW zur Demokratisierung von EU-Verhandlungen ablehnen. Weiterlesen

Piratenpartei fordert Suchtprävention statt Generalverdacht

Durch das von CDU und FDP im März verabschiedete Spielhallengesetz, demzufolge sämtliche Spielhallen in Schleswig-Holstein künftig videoüberwacht werden müssen, sind in Zukunft sowohl Gäste als auch Beschäftigte... Weiterlesen

Entscheidung des Bundesschiedsgerichts über Parteiausschluss eines ehemaligen NPD-Mitglieds

Das Bundesschiedsgericht der Piratenpartei Deutschland gab der Berufung des Landesvorstandes zum Urteil des Landesschiedsgerichtes statt und entschied, Matthias Bahner aus der Piratenpartei Deutschland auszuschließen. Weiterlesen

Zitat aus dem Kontext gerissen – Piratenpartei Schleswig-Holstein kritisiert unfairen Angriff von Rot/Grün

Eine Erklärung zu Fairness, so fing der Wahlkampf der etablierten Partei an. Schon damals war uns PIRATEN klar, dass dies nicht mehr als ein Lippenbekenntnis sein würde. Nun sind es ausgerechnet die Grünen, die undiffenziert und aus dem Zusammenhang heraus einen schmutzigen Wahlkampf als letzten Rettungsanker für eine rot-grüne Mehrheit im Landtag auf den Weg bringen. So wurde ein Direktkandidat aus Lübeck aus dem Kontext heraus gelöst zitiert und die Behauptung aufgestellt, es würde sich bei seiner Äußerung zu der geplanten Verdopplung der staatlichen Zuwendung an den Zentralrat der Juden um...
Weiterlesen

Piratenpartei Schleswig-Holstein macht keine „Koalitionsaussage“

Zu der uns zurzeit häufig gestellten Frage nach einer möglichen "Koalitionsaussage" erklärt die Piratenpartei Schleswig-Holstein: Ausgehend von der gegenwärtig prognostizierten Mehrheit für SPD, Grüne und SSW in Schleswig-Holstein wird sich die Frage... Weiterlesen

Gemeinsame Gesundheitskonferenz der PIRATEN und der RRP

Die Piratenpartei Deutschland und die Rentnerinnen und Rentnerpartei (RRP) laden im Rahmen des GENERATIONENVERTRAGS zur ersten gemeinsamen Gesundheitskonferenz ein. Am Sonntag den 22.4 findet im Wissenschaftszentrum in Kiel eine Konferenz zum Thema Gesundheitspolitik statt. In 6 Vorträgen und anschließender Diskussion mit dem Publikum wollen wir Probleme, aber auch Lösungen vorstellen. In diesem Rahmen werden Themenfelder wie das Gesundheitssystem, die Pflegeversicherung, Barrierefreiheit oder politische Mitsprache behandelt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich von 9:00 Uh...
Weiterlesen

Sharing is caring!

Das Landesblog machte darauf aufmerksam, dass Teile unseres Wahlprogramms aus den Programmen anderer Landesverbände der Piratenpartei übernommen worden sind. Des Weiteren wies er auf inhaltliche Fehler hin, die dabei gemacht wurden. Wir freuen uns über diese Hinweise und bedanken uns dafür beim Landesblog-Betreiber Swen Wacker. Den Vorwurf des „Plagiats“ weisen wir jedoch zurück. „Programmpunkte von anderen Landesverbänden zu übernehmen ist gewollt und im Sinne der Piratenpartei. Diejenigen, die uns dafür kritisieren, haben nicht verstanden, wie die PIRATEN Politik betreiben wollen. Gute Ansä...
Weiterlesen

Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17