Mailingliste für Kreisbeauftragte eingerichtet

Gemäß des Blogbeitrags vom 24.02. zum Thema „Mailingliste für Verwaltungspiraten“ wurde vor ungefähr einer Woche endlich die Mailinglisteiste für alle Kreisbeauftragte in Betrieb genommen. Aus jedem Gebiet ist mindestens ein Kreisbeauftragter zugriffsberechtigt, denn aufgrund des Datenschutzes haben nur die Beauftragten Zugriff, die an an einer Datenschutzbelehrung teilgenommen haben und eine Datenschutzerklärung unterschrieben haben.

Die restlichen Kreisbeauftragten werden in naher Zukunft Zugriff erhalten, damit schon bald eine einfache Kommunikation zwischen allen Kreisbeauftragten und dem Vorstand möglich ist. Dies soll uns langfristig entlasten und den einzelnen Gebieten mehr Handlungsspielraum einräumen.

Weitere Informationen zu diesem Thema folgen.