12. August 2012 Konzepttag Neumünster

Am Sonntag 12. August 2012 trafen sich ca. 50 Mitglieder zum Konzepttag für Untergliederungen im Landesverband. Johannes Peschke moderierte die Veranstaltung mit großem Engagement – wir danken ihm für sein Durchhaltevermögen in dieser schwierigen Diskussion.

Dieses Mal haben wir bewusst auf die parlamentarische Bestuhlung verzichtet und nach den Impulsvorträgen wurde, nach kurzer Diskussion, in 4 Arbeitsgruppen gearbeitet.
Zwischen den 4 Arbeitsgruppen konnte mehrmals gewechselt werden, so erhielt man jeweils einen Einblick in die unterschiedlichen Ansätze.

Durch die hinterlassenen Stichpunkte der „Vorbesucher“, auf den mit Packpapier beklebten Tischen, konnte man sich sehr schnell einen Überblick zum Stand der Diskussion verschaffen. Nach der Arbeit an den AG-Tischen folgte eine Diskussionsrunde mit allen Anwesenden. Dieser sogenannten Fishbowl Runde folgten drei Meinungsbilder:

1. Wollen wir Kreisverbände erlauben?
2. Wollen wir Hürden?
3. Wollen wir alternative Strukturen zulassen?

Alle drei Punkte wurden mit großer Mehrheit befürwortet und am Ende haben sich Gruppen gefunden die für den kommenden LPT an entsprechenden Anträgen arbeiten wollen. Die entsprechenden Ideengeber werden die eingetragenen Personen anschreiben.

Das Fotoprotokoll der Arbeitsgruppen kann man als PDF hier downloaden.
Den Audiofile gibt es hier auch als Podcast für alle gängigen Player oder direkt online auf mehrinhalt.de

p.s.: eine Protokollierung im üblichen Sinne war durch die AGs nicht möglich. Allgemein hatte sich die Versammlung gegen ein generelles Audioprotokoll entschieden.