Das Wahlkampfauftakt-Wochenende

Am Wochenende waren viele Ereignisse, über die wir euch aus Sicht des Vorstands einmal berichten wollen:

  • Mit dem Besuch von Marina und Bernd als BuVo-Mitglieder, Vertretern des Berliner Pressesquads (#spätrömischedekadenz), Andreas und Simon von den #15piraten und Gerald als Vorsitzender des Berliner Landesverbandes hatten wir eine tolle Unterstützung für unseren Wahlkampfauftakt in Berlin/Seedorf. Wir danken außerdem ganz herzlich den zahlreichen Hamburger PIRATEN, die den Weg durch den Schnee auf sich genommen haben, um zu unterstützen. Last but not least danken wir auch all den schleswig-holsteiner PIRATEN, die von überall her gekommen sind. Wir waren laut Zählung ca. 80 Leute auf dem Potsdamer Platz, großartig!
  • Die Presseberichterstattung war durchweg positiv. Wir haben wir auch ein kleines Video, dass die Reden beinhaltet, die gehalten wurden. Einen Pressespiegel reiche ich nach
  • Nebenbei wurde im Gasthof nach der Veranstaltung in Berlin/Seedorf übrigens unsere Anmeldung für die Landtagswahl von allen Vorstandsmitgliedern unterschrieben. Damit sind „nur“ noch die letzten Unterschriften in den noch nicht kompletten Wahlkreisen zu holen.
  • Am Sonntag haben sich die Listenplatz-Kandidaten 1 – 10 getroffen, um neben einer Presseschulung durch Enno & Vincent aus Berlin erste Vorbereitungen auf die heiße Wahlkampfphase zu bekommen. Wir haben zusammen das „große Kandidatentreffen“, dass noch im Februar stattfinden soll, umrissen und vor allem einige grundsätzliche und organisatorische Absprachen getroffen. Eine detailierte Zusammenfassung hat Patrick Breyer bereits auf die Diskurs-Mailingliste gestellt.
  • Wir planen die künftigen Kandidatentreffen zu streamen. Ich habe heute dafür an den Vorstand einen Antrag für ein anständiges Raum-Mikrophon gestellt. Das erste Treffen sollte nicht „unter den ersten 10“ sein, es war erst nur ein Anfang, der erst einmal mit den Listenkanididaten gemacht wurde. Wir wollen niemand ausklammern oder eine Wertschätzung für Engagement damit ausdrücken! Das nächste Kaniddatentreffen ist übrigens erst einmal virtuell im Mumble am nächsten Sonntag um 19:00 Uhr.
  • Einie Unterschrift wurden auch dieses Wochenende wieder gesammelt, so haben sich PIRATEN in Kappeln und Kiel auf die Straße begeben, um noch fehlende Unterschriften zu sammeln.

Heute abend ab 20:00 Uhr ist übrigens wieder Vorstandssitzung im Mumble. Wir haben evetuell einen Journalisten von den Lübecker Nachrichten zu Gast, der sich mal anhören will, wie wir so arbeiten.