Veranstaltungsort eingeben

Eingabe des VeranstaltungsortsUnterhalb der Felder für die Datums- und Zeiteingabe findet man weitere Eingabefelder für den Veranstaltungsort. Diese Angaben sollte man unbedingt machen! Man erleichtert allen Besuchern auf diese Weise das Auffinden des Veranstaltungsorts enorm.

In die erste Zeile kommt der Name des Veranstaltungsorts (z. B. „Restaurant im Bürgerhaus“), in die zweite Zeile schreibt man dann die Straße mit Hausnummer, setzt ein Komma und ergänzt die Postleitzahl und den Ortsnamen. Wenn man ein Häkchen bei „Google-Maps“ gesetzt hat, wird einem die Eingabe durch sogenanntes „Auto-Vervollständigen“ nochmals erleichtert. Außerdem kann man sofort kontrollieren, ob alles stimmt. Später wird die Karte dann im Frontend bei der Anzeige des Termins mit allen Möglichkeiten (Route berechnen etc.) von Google-Maps ebenfalls angezeigt.