Archiv vom Monat: Februar 2015

Das Jahr ist erst einen Monat alt, doch so manchem kommt es länger vor. Das liegt dann wohl an all’ den Ereignissen, ob positiv oder negativ, die diesen Januar Schlag auf Schlag folgten. Dem grausamen Anschlag auf die Redaktion der „Charlie Hebdo“ folgten reflexartig Forderungen nach Aufrüstung im Überwachungssektor, so dass nicht wenigen das Pariser Attentat wie ein Europäisches 9/11 vorkommt. Weiterlesen