Archiv vom Monat: September 2014

02.09.2014: Syrien, Gaza, Nordirak, Ukraine und nun wohl die Ebola-Gebiete sind aktuelle Kriegs- und Krisenregionen, in denen täglich viele Mitmenschen sterben. Ohne Medienhysterie erhellende und unverstellte Hintergrundinformationen zu diesen Regionen werden wir von ihm nicht mehr erfahren: Am 16. August starb Peter Scholl-Latour, der „letzte Welterklärer“ wie ihn der SPIEGEL einmal nannte. Seinen analytischen Blick auf die Welt, der viel tiefer ging als jedes Satellitenbild, werden wir schmerzlich vermissen. Weiterlesen