Beratung Entlastungsstraße Fliegerhorst

Antfrage an den Bau- und Planungsausschuss:
Beratung Entlastungsstraße Fliegerhorst 
Datum: 27.07.2013 | Abgestimmt am xx.xx.xxx | Ergebnis: offen
Logo der Piratenpartei Sylt
Christian Thiessen Hans-Böckler-Str. 9 25980 Sylt

 

Gemeinde Sylt
Bau- und Planungsausschuss
Andreas-Nielsen-Str. 1
25980 Sylt

 

Piratenpartei Deutschland
Landesverband Schleswig-Holstein
Christian Thiessen
Gemeindevertreter
in der Gemeinde Sylt
Hans-Böckler-Str. 9
25980 Sylt

Beratung Entlastungsstraße Fliegerhorst

Sehr geehrte Damen und Herren,

In den Presseberichten zum Kreisel in Wenningstedt bemängelte Bürgermeisterin Fifeik, dass eine Entlastungsstraße über den Fliegerhorst von der Gemeinde Sylt-Ost versprochen wurde, von der Gemeinde Sylt aber nicht mehr weiterverfolgt wurde.

Im Ratsinformationssystem konnte ich dazu keine eindeutigen Beschlüsse finden (oder ich habe nach den falschen Stichworten gesucht).

Ich hätte zu diesem Thema gerne einen Sachstandsbericht und, falls vorhanden, einen „geschichtlichen“ Überblick über die Beschlüsse in der Vergangenheit.

Das Anliegen der Gemeinde Wenningstedt ist berechtigt. Auch für die Gemeinde Sylt sehe ich einige Vorteile, wenn auch nicht wie in dem Ausmaß wie für Wenningstedt.
Sollte sich die Gemeinde Sylt für den Bau eines Kreisels am Gewerbegebiet (Anregung Ortsbeirat Tinnum) entscheiden, würden sich hier gerade für die Bauphase erhebliche Vorteile ergeben.

Der Bauausschuss möge darüber beraten, ob die Planung und die Verhandlungen Gemeinde Wenningstedt fortgesetzt oder wieder aufgenommen werden sollen. Weitere Begründung mündlich.

 

Mit freundlichen Grüßen
Christian Thiessen


 

Download:

Beratung Entlastungsstraße Fliegerhorst


Schreibe einen Kommentar

Weitere Informationen

Zukünftige Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Falls nicht anders angegeben ist gilt:

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Pressemitteilungen

Wenn Sie unser Pressemitteilungen erhalten möchten können Sie sich hier anmelden und ihre Themen wählen:
Sie bekommen eine Mail von uns, die Sie bitte bestätigen müssen. Wir möchten ja niemanden ohne seine Zustimmung Mails senden.