Europa der Musik

Veranstaltung „Europa der Musik“ am 17.05.2014 in Itzehoe

„Europa Grenzenlos“ – unter diesem Motto steht das Programm der Piratenpartei zur Europawahl 2014. Was liegt also näher, als sich dem Thema Europa mit etwas zu nähern, was bereits jetzt grenzenlos ist, der Musik. Am 17.05.2014 findet daher ab 20.30 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr) in der Itzehoer Lauschbar, Kleine Paaschburg 2, die Veranstaltung „Europa der Musik“ statt. Der Eintritt ist frei. Die Piratenpartei im Kreis Steinburg freut sich auf den norddeutschen Liedermacher Timo Ploog, der analog zu seinem Vorbild Jonny Cash nachdenkliche zeitkritische und einfühlsame Stücke in deutscher Sprache mit Gittarenbegleitung zum Besten geben wird. Ein weiterer Höhepunkt wird der Auftritt des schwedischen Chiptuners Snild Dolkow sein. Lediglich mit nur einem Korg DS-10 Nintendo Synthesizer zeigt Dolkow, dass er ein Meister der elektronischen Musik ist. In den jeweiligen Pausen wird unser Landtagsabgeordneter Dr. Patrick Breyer im Dialog mit dem Publikum über Themen zur Europawahl berichten.

Wir Piraten wünschen uns einen unterhaltsamen Abend in lockerer Atmosphäre und würden uns über das Erscheinen möglichst vieler interessierter Bürgerinnen und Bürger freuen.