Archiv vom Monat: Juni 2014

Aus Schleswig-Holstein reisen 28 PIRATEN am vergangenen Wochenende nach Halle, zwei auch aus dem Kreisvorstand Rendsburg-Eckernförde. Außer stundenlangen Wahlen für den Vorstand gab es auch zwei richtungsweisende Ansprachen: Julia Rede, unsere einzige Europaabgeodnete dankte am ersten Tag allen Helfern im Wahlkampf und Anke Domscheidt-Berg hielt einen Aufruf zur Einigkeit und Besinnung auf die piratischen Werte. Beide Reden sind Abschriften vom Stream. Orthographische Fehler des Mitschnitt...
Weiterlesen

Brennpunkt Obereiderhafen: Warum kein Bürgerentscheid, Herr Bürgermeister? Das Bauvorhaben ist begonnen worden um die Attraktivität der Stadt Rendsburg für seine Bewohner und Gäste zu steigern, das Wasser sollte "an die Altstadt herangeführt und für die Stadt erlebbar gemacht werden". Es ist „die größte und wichtigste Maßnahme der Stadtgestaltung“. Auch der B-Plan weist die Flächen als „Besonderes Dienstleistungs-, Freizeit- und Gewerbegebiet“ aus. Jetzt wird ein mit öffentlichen Geldern herg...
Weiterlesen

Ahoi PIRATEN, der Kreisvorstand Rendsburg- Eckernförde begibt sich in die Sommerpause. Diese startet mit den Schulferien am 14. Juli und endet am 23. August. Die letzte öffentliche Vorstandssitzung findet am 2. Juli um 19 Uhr live in Schacht-Audorf statt. Hierfür gibt es noch eine gesonderte Einladung. In dringenden Fällen sind die Vorstandsmitglieder per Mobiltelefon erreichbar. Zudem hoffen wir auf eine gute Beteiligung am Landesparteitag in Henstedt- Ulzburg  am 12. und 13. Juli. Fahrgemeinsc...
Weiterlesen

Julia Reda, Abgeordnete der Piratenpartei im Europaparlament, wurde am 11.6.2014 in den Vorstand der Grüne/ EFA-Gruppe gewählt. Als Vizepräsidentin wird sie sich für die Integration der Abgeordneten neuer Parteien in die Fraktionsarbeit einsetzen. »Durch das Erstarken nationalistischer und europafeindlicher Parteien ist es wichtiger denn je, dass die progressiven Kräfte im Europaparlament eng zusammenarbeiten und ihre parlamentarischen Gruppen keine bloßen Zweckgemeinschaften sind. Ich freue ...
Weiterlesen