TTIP – Wir protestieren – Auch in Preetz

Auch in Preetz haben die PIRATEN und engagierte Bürger aus der Stadt und dem Umland gegen das Freihandelsabkommen mit den USA – TTIP – protestiert und im Rahmen der europaweiten Bürgerinitiative Unterschriften dagegen gesammelt.

In 3.700 Städten bundesweit wurden über 100.000 Unterschriften gesammelt, in Preetz allein 136 . Bei dem Versuch Unterstützer für unsere Sache zu finden, stellte sich als größte Herausforderung dar, dass viele Preetzer Bürger sich nicht hinreichend informiert fühlten, um sich ein abschließendes Urteil zu bilden. Natürlich waren wir auf diese Eventualität mit Infoflyern vorbereitet, dennoch hätten wir mit einem solchen Informationsbedarf nicht gerechnet.

In Einzelfällen hatten wir es sogar mit bekennenden TTIP-Befürwortern zu tun.

Fairerweise sei an dieser Stelle aber ebenfalls gesagt, dass auch das genaue Gegenteil keine Seltenheit war: So kamen mehrfach Menschen auf uns bzw. unseren Infostand zu, um ihre Unterstützung der Bürgerinitiative mit einer Unterschrift zu bekunden. Einige bedankten sich sogar dafür, dass wir ihnen auf diese Weise die Möglichkeit boten, die Initiative zu unterstützen. Gerade vielen älteren Menschen fällt der Umgang mit dem Internet immernoch schwer; ein solcher Aktionstag wie der am 11. Oktober ist für sie zumeist die einfachste und einzige Möglichkeit auch ihre Stimme geltend zu machen.

Man mag die relativ geringe Zahl von 136 Unterschriften belächeln, für uns macht all dies jedoch den 11. Oktober 2014 zu einem Erfolg – gegen TTIP. Für einige Piraten von uns ging es schließlich ab 13:00 Uhr mit dem Zug nach Kiel, um die dortigen Aktionen auf dem Europaplatz und Asmus Bremer Platz zu unterstützen. Mehr dazu findest du hier:  –>Klick mich<–

 

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

 

Piratenpartei Kreis Plön


Weitere Informationen

Bürgerbegehren für Beiräte

Zukünftige Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare