Symphatischer Sylter kandidiert für den Bundestag

Elmo

Oliver Sippel, engagiertes und symphatisches Mitglied der Piratenpartei in Nordfriesland, ist vielen noch gut von den Plakaten der Landtagswahl 2012 bekannt, wo er mit zersausten Haaren für bezahlbaren Wohnraum in Tourismusgebieten warb. Mit seiner natürlichen Art überzeugte er nun auch auf der Aufstellungsversammlung der schleswigholsteinischen Piratenpartei und wurde auf Listenplatz 3  sowie zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord für die anstehende Bundestagswahl gewählt. Dabei erfüllt sich die Partei eine oft geäußerte Forderung nach mehr Repräsentanz von Nichtakademikern in der Politik. Detailierte Informationen zum Kandidaten findet ihr hier: http://landesportal.piratenpartei-sh.de/sylt/oliver-sippel/


Weitere Informationen

Zukünftige Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare