Archiv vom Jahr: 2013

Auf ihrem dritten Landesparteitag dieses Jahres in Neumünster wählten die Mitglieder der Piratenpartei Schleswig-Holstein den Sylter Oliver Sippel zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden im Landesvorstand.

Der 35-Jährige kam auf 88% der Stimmen. Nachdem sein Vorgänger Franc Meyn im Oktober von seinem Amt zurückgetreten war, bleibt Sippel nun für sieben Monate im Amt, bis die regulären Neuwahlen des gesamten Landesvorstands stattfinden.

„Ich freue mich sehr über das hervorr...
Weiterlesen

Am vergangenen Mittwoch veranstaltete Mehr Demokratie e.V. eine Informationsveranstaltung zum Thema "Volksentscheid-bundesweit" auf dem Marktplatz in Husum. Hierzu lud der Verein die Bundestagskandidaten des WK2 zu einem gemeinsamen Gespräch ein. Für die Piratenpartei erschien Kandidat Oliver Sippel in Begleitung des frisch gewählten Sylter Gemeinderatspiraten Christian Thiessen. Die Piratenpartei unterstützt die Forderung von "Mehr Demokratie e.V." nach einem Volksentscheid in vollem Umfang. U...
Weiterlesen

Moin Leute, Am Sonntag referiert unser Bundestagskandidat Elmo auf dem Restaurantschiff MS Nordertor über
das Thema Liquid Democracy! Unterstützt wird er dabei von Fraktionsmitglied Wolfgang Dudda. Also klemmt Euch Eure Eltern, Kinder, Tanten und Großtanten und wer Euch sonst noch so über den Weg
läuft unter die Arme und lasst Euch bei maritimer Beköstigung vom faszinierendsten politischen Konzept unserer
Zeit berichten! Los geht es um 15:00 Uhr. Viele Grüße Timo Und hier...
Weiterlesen

Oliver Sippel, engagiertes und symphatisches Mitglied der Piratenpartei in Nordfriesland, ist vielen noch gut von den Plakaten der Landtagswahl 2012 bekannt, wo er mit zersausten Haaren für bezahlbaren Wohnraum in Tourismusgebieten warb. Mit seiner natürlichen Art überzeugte er nun auch auf der Aufstellungsversammlung der schleswigholsteinischen Piratenpartei und wurde auf Listenplatz 3  sowie zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Nordfriesland - Dithmarschen Nord für die anstehende Bundestag...
Weiterlesen

Timo Ploog, ist Kandidat der Piratenpartei Nordfriesland für die kommende Kommunalwahl. Er hat sich für seine Teilnahme am letzten Landes-Parteitag in Neumünster selbst ein Seepferdchen ausgestellt. Zum LPT notiert er: Der Vormittag beginnt gemächlich. Ich habe habe die Antragsroutinen schon ein paar mal mitgemacht. Ich finde es unterhaltsam mich immer mal wieder in neue Themen einzulesen, kurz zu diskutieren, und dann über das Ergebnis abzustimmen. Das macht Spaß. Wie viele Piraten verfolge...
Weiterlesen

 Timo Ploog, Kandidat der Piratenpartei Nordfriesland für die kommende Kommunalwahl, kommentiert den Film “Blut muss fließen” von Peter Ohlendorf, vorgestellt am 02.02. 2013 im Speicher Husum. Kein neues Thema: Neonazis benutzen Rock- (und andere) Musik um menschenverachtende Parolen in Konzerten und auf Tonträgern in unsere Gesellschaft zu bringen. Dies allein wäre Grund genug, einen Film wie diesen zu machen. Interessanterweise fällt es laut Produzent Peter Ohlendorf den Sender-Redaktionen un...
Weiterlesen

Am vergangenen Samstag trafen sich zahlreiche Piraten aus Nordfriesland und der Umgebung im Restaurantschiff MS Nordertor in Husum zur ersten Gebietsversammlung für Nordfriesland. Zweck der Versammlung war die Aufstellung der Direkt- und Listenkandidaten für die Kreistagswahl in Nordfriesland und die Gemeinderatswahl der Gemeinde Sylt. Die durchweg eindeutigen Wahlergebnisse zeigten auf schöne Weise, wie groß der Rückhalt der nordfriesischen Kandidaten in ihrer Partei ist. Die Kandidaten zeigten...
Weiterlesen

Weitere Informationen

Zukünftige Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare