Themenstammtisch Bedingungsloses Grundeinkommen am 19.9.2013 20:00 in Geesthacht

Öffentlicher Stammtisch der Kreispiraten Herzogtum Lauenburg in Geesthacht


Am Donnerstag den 19.September 2013 um 20:00 im Restaurant „Taverna Ellas“ Norderstraße 25

Drei Tage vor der Wahl gibt es bei den PIRATEN noch einmal „Butter bei die Fische“

Unter dem Motto „Alle reden über den Mindestlohn – wir über das Bedingungslose Grundeinkommen“ wollen wir ein alternatives Konzept für den Sozialstaat vorstellen.

Neu sind die Ideen zum Bedingungslosen Grundeinkommen (kurz. BGE) nicht. Die ersten Gedanken dazu sind schon Jahrhunderte alt. Im 20sten Jahrhundert haben sich dann mehrere Ökonomen, Sozialwissenschaftler und Philosophen damit beschäftigt. Konzepte zur Finanzierung gibt es ebenso. Die drastischen Veränderungen unserer Arbeitswelt machen das BGE interessant, möglich und vielleicht sogar nötig; denn:

  • Die steigende Produktion durch die fortschreitende Automatisierung und damit sinkende Zahl an „Lohnarbeit“.
  • Der demographische Wandel, und damit sinkende Anzahl an Arbeitnehmern die in die Rentenkasse einzahlen.
  • Die fortschreitende Ausbeutung der Erde und damit Verknappung der Ressourcen.

Das alles sind Argumente sich ein Konzept von vermeidlichen „Spinnern, Tagträumern und Idealisten“ genauer anzuschauen.

Wir wollen uns ein paar Punkte dieser Idee anschauen und drüber diskutieren.