Infoveranstaltung zum Thema Datenschutz (Kryptoparty) in Geesthacht

Cryptoparty

Am Montag den 26. August findet von 19:30 Uhr bis 22 Uhr im Oberstadt-Treff (Raum 3; Dialogweg 1 in 21502 Geesthacht) eine Infoveranstaltung zum Thema Datenschutz (Kryptoparty) der Piratenpartei statt.

PRISM, Tempora, XKeyScore; wer behält da noch den Überblick?

Wir wollen Licht ins Dunkel zu bringen und neben aktuell aufgedeckten Aktivitäten der ausländischen Geheimdienste nicht vergessen wie die Bürgerrechte in Deutschland mit dem Einzug der Digitaltechnik und dem Internet begraben werden [1].

Wie man selber seine Daten aktiv schützen kann wollen wir an Hand der Email-Verschlüsselung zeigen.
Als fachlich versierten Vertreter haben wir hierzu Oliver Grube, Listenplatz 2 in Schleswig-Holstein und IT-Sicherheitsexperte, zu Gast.

Wer seinen eigenen Computer oder Laptop mitbringt, kann zusammen mit den anwesenden Experten entsprechende Software installieren und einrichten.
Vor Ort gibt es zudem die Möglichkeit, freie Software mitzunehmen, damit man sie Zuhause direkt ausprobieren und nutzen kann.

„Geheimdienstprogramme wie PRISM, Tempora und XKeyScore machen sehr deutlich, dass der Ruf der Piraten nach Wahrung der Bürgerrechte notwendig und wichtig ist, mehr denn je“, kommentiert Karsten Kiehn, Direktkandidat im Wahlkreis 10, der die Veranstaltung leiten wird.

Die für den 26.08. geplante Veranstaltung in Geesthacht ist eine von vielen bundesweit stattfindenden Veranstaltungen der Piraten [2]. Wir wollen die Bürger allerdings auch nach der Wahl nicht alleine lassen. So wird die Informationsveranstaltungen der Auftakt einer Serie sein bei der wir die verschiedenen Aspekte dieses komplexen Themas beleuchten wollen.

[1] http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/
[2] http://kryptoparty.de/