13.11.2012 Protokoll des Stammtisches Geesthacht

 

13.11.2012 Protokoll des Stammtisches Geesthacht

 

Begin 19:00
Anwesend: 3 Piraten und ein Gast hat es aus der Zeitung erfahren

Elternvertreter:

Leider ist keiner der geladenen Elternvertreter gekommen
Wir haben im Vorfeld auch keinerlei Rückmeldung bekommen.
Woran liegt das?
Karsten war direkt vor unserer „Veranstaltung“ an der Bertha-von-Suttner Schule wo Tag der Offenen Tür und Vorstellen des Ganztagesschulangebot war.
Der dort angetroffene stellvertretende Elternvertreter hatte von unserer Veranstaltung nix mit bekommen.
Die PM wurde im Sonntagskurier unverändert abgedruckt. Im Anzeiger mit Hinweis auf Thema und der BZ nur als normaler Termin.

Es soll versucht werden zu klären ob die Briefe an die Schulelternbeiräte überhaupt weiter geleitet wurden.

Gast:

Wir begrüßen unseren Gast. Er hat ein bewegtes kämpferisches Leben hinter sich. Bisher nix mit der Politik am Hut; kann sich dennoch vor stellen was zu machen. Jedoch nur mitten drin statt nur dabei. Redegewannt. Konkrete  Themen bringt er nicht ein.  Er verabschiedet sich gegen halb neun.

Öffentliche Fraktionssitzung:

Der Termin im Januar von der Fraktion gestrichen. Sie fahren zur Wahlkampfunterstützung nach Niedersachsen (Kommunalwahl ist am 20. Januar).
Wegen Absage eines anderen Kreises wurde nun der 18.12. vorgeschlagen.
Mit dem Terminvorschlag könne wir nun gar nix anfangen.
Zu nahe an Weinachten und zu nahe an jetzt.

Ein Termin im Februar würden wir bevorzugen.

Veranstaltungen & WordPress:

Jörg berichtet kurz von der Schwarzenbeker  Veranstaltung  „Platz da! Offene Jugendarbeit im Kreis“ wo er mit Ghurki war.
http://kreispiraten-hzgt-lauenburg.de/?p=934

Das anlegen der Artikels in WordPress war für die Beiden nicht so einfach. Daten die Jörg per Händii-Äpp eingegeben hat waren auf dem PeeCee per Browser dann weg.
An unsere Admins ->Gibt es ein Versionsmanagement?

ÖPNV & Straßenbau:

Nach der geballten Presse zu Thema ÖPNV, neue Autobahnen und Bahnanschluss Geesthacht nach Bergedorf wollen wir Infos im Pad sammeln und bis zum nächsten Stammtisch alle  relevanten Punkt kurz und knapp Vorstellen  und mit Vor- und Nachteilen auflisten. Damit wir uns dann eine Meinung bilden können und was in der Hand haben wenn ¿wir? Am 13.12. zur Vorstellung der Umgehungsstraße in Geesthachter Rathaus gehen. https://hzlauenburg.piratenpad.de/16

Fracking:

Jörg berichtet nach dem Weltweiter Energiebericht könnten USA bis 2030 dadurch zum größten Erdölförder werden.

Wir diskutieren über den Sinn und Zweck des Fracking

Jörg merkt an das man eine Technik nicht per Definition verdammen sollte. Das führe dazu das in dem Bereich nicht mehr geforscht wird. Durch weitere Forschung könnte man Techniken entwickeln die diese Fördertechnik sicherer machen.

Ende 21:30
Vor der Tür geht’s wie immer noch n bissel weiter:)

 


Schreibe einen Kommentar