25.09.2012 Protokoll des Stammtisches Geesthacht

 

 

25.09.2012 Protokoll des Stammtisches Geesthacht

Beginn 19:50 vor der Tür
Ende: 23:50 vor der Tür
dazwischen: richtig fester flüssiger und verbaler Input
Anwesend: 7 Piraten

Energiewende:

Chirstin hat guten Kontakt zu den Piraten Mecklenburg-Vorpommern
Da sollten wir etwas schauen und mit denen in Kontakt treten – https://hgw.piratenpad.de/221

Initiative Gegenwind: noch nix neues – Julian ist dran

 

Verwaltung Kreispiraten:

Man kann unter hzlauenburg.piratenpad.de Untergruppen für spezielle Themenbereiche anlegen
z.B Untergruppe Pressepad richtet -> Jörg kümmert sich drum
Teamarbeit: Zusammenarbeit Presseteam mit der Kreisgruppe – Mail mit Entwurf + PAD Link

 

Kurzbericht:

Karsten vom Mumble Sitzung Team Presse vom Sonntag: viele hören wenige reden, Torsten bemüht sich mehr Struktur rein zubekommen, wünscht sich das wir mehr Themen mit Artikel besetzen an statt nur zu reagieren.

 

Kitaförderung im Kreis:

Schwarzenbek will Gebühren erhöhen und ¿3 Wöchige Schließzeit einrichten?
Hängt das mit der Umstellungen der Kitafinanzierung im Kreis zusammen?
Jörg sichtet Informationen und berichtet demnächst.
Öffnungszeiten: Angebotene Zeit ist oft zu kurz um eine Job anzunehmen
Kultur der Mehrfachanmeldung eines Kindes führt zu einer suggerierten Knappheit an Plätzen
Bsp Jörg: zuerst gar kein Platz und schon Tagesmutter organisiert dann n paar Tage nach Kindergartenstart mehrere Angebote von Kitas.

 

Kontakt/Pressekontakt auf der Website:

Eine Presse und eine Kontaktadresse nach außen mit forwarding an Presseleute und Verwaltungsleute
Ein Kontaktformular mit Wahlmöglichkeit ob nach Presse/Verwaltung ?
-> Julian ist dran

 

Andere Piraten: Henstedt-Ulzburg

Die HU’s scheine super aktiv zu sein:
How To Fraktionssitzung
LPT 2012.3
Und haben einen Newsticker  für Pressekontakte – Die Presse ist bei denen angemeldet du bekommt so mit Termine Automatisch

 

Aktionen:

#vernetzt – http://www.vernetzterleben.de/ das Zukunftskamp auf Kampnagel – Mittwoch 26.09. – Sonntag 30.09.
mit  Vorträge, Theater…
und Demo Umfairteilen – http://umfairteilen.de/start/staedte/hamburg/  am Sa 29.9. in Hamburg

 

Stammtisch Geesthacht

wir bekommenWLAN auf dem Stammtisch!!! Sohn der Wirtin richtet uns eins ein – ggf „Spende“ ? Anbei für größere Aktionen macht sie für uns auch am Montag exklusiv auf

 

Kontakt zu anderen Gruppen:

Bürgerinitiativen
Vereine
Friederike schaut sich da ein wenig um

Initiative Geesthacht 21 (Straßengestaltung St. Salvatoris): haben Internetseite -http://www.geesthacht21.de/ Karsten checkt das

 

Geesthachter – aktuell:

Björn war vor dem Treffen bei der Ausschusssitzung  „Schule, Sport, Kultur und Kontaktpflege“
Er hat sich über die hohen Kosten für das Stadtmagazins 800Jahre Feier gewundert.

Geesthacht – Kommunalwahl 2013:

Björn hat Kontakt zu einem der schon mal in Geesthacht für eine Partei antreten ist. Der möchte sich mit den Geesthachtern mal treffen um zu schauen ob man nicht zusammen was wuppen kann.
Private Kontaktaufnahme und verbreitendes Treffen in kleiner .gee Runde wird von den meisten als nicht piratisch, offen, transparent angesehen.

Wir haben vier Wahlkreise in Geesthacht

Liste: Geesthacht hat 4 Wahlkreise.
Am besten 4 Direktkandidaten
Die Sitze im Kreistag ermitteln sich aus den Prozenten in den Kommunen
NPD hatte Kreisweit gerade mal 2,x % und dadurch eine  immerhin eine Sitz im Kreistag, wie gehen wir damit um (also nicht mit der NPD sondern mit möglichen Sitzen =

Fraktionssitzung: im Januar in Geesthacht zusammen mit Kreisstammtisch?
Räumlichkeiten in Geesthacht für 50 und mehr Leute checken Friederike
Jörg fragt bei der Fraktion an mit wie vielen Leuten wir rechnen müssen
In wie weit man den Kommunalen Wahlkampf da mit einbindet
In wie weit die How to Pflicht ist ((w)LAN usw)
-> PAD – https://hzlauenburg.piratenpad.de/Fraktionseinladung

 

LiquidFeedback:

Jörg berichtet von den aktuellen Diskussionen
Programmiere von LF distanzieren sich von den PIRATEN
Software soll nie dazu gedacht gewesen sein um Wahlprogramm/verbindliche Dinge abzustimmen
Problem: anonym Stimmenabgabe; Kumulieren von Stimmen über mehrere Instanzen -> z.B. hat dann eine 200 Stimmen auf sich vereint

Im Zuge von LF 2.0 sollten Personen rückvollziebar sein da auch Parteibeschlüsse damit


Schreibe einen Kommentar