Protokolle

Die Protokolle unserer Kreisstammtische und auch unserer sonstigen Veranstaltungen, von denen wir Protokolle aufzeichnen, werden auf dieser Seite gesammelt.

Protokoll vom Regionalstammtisch in Norderstedt am 20.11.2013

Protokoll vom Regionalstammtisch in Norderstedt am 20.11.2013

Zum ersten Mal nach dem Vorschlag der Henstedt-Ulzburger Piraten, die Stammtische von Henstedt-Ulzburg und Norderstedt zukünftig wieder zusammenzulegen, trafen sich einige Mitglieder sowie ein Gast im „altbekannten“ Norderstedter Stammtischlokal „Hemingway“, um nochmals gemeinsam über den zukünftigen Kurs zu beraten. Als Stammtischleiter fungierte Henrik, von dem auch das folgende Protokoll stammt. Eröffnung des Stammtisches durch Henrik um 19 Uhr 37. Anwesende: Claudia Thorsten (Gast) Michael Frank K Oliver Henrik Regionalstammtisch: Turnus des Stammtisches alle 2 Wochen mit wechselndem Ort zwischen HU und NO wenn die Termine von Stammtisch und Kreissstammtisch aufeinander fallen, dann ist Kreisstammtisch ansonsten einen zusätzlichen Stammtisch Termin Vorschlag für Kreisstammtisch: Jeden 1. Mittwoch im Monat, weiterhin rotierend zwischen SE, HU und NO Genaues wird auf dem nächsten Kreisstammtisch besprochen Stammtischname soll zukünftig „Regionalstammtisch Segeberg Süd“ sein Leitung wird vom „Gastgeber“ gestellt (Ronald wird als dauerhafter Leiter von Olli vorgeschlagen) Portale: Markus muss noch die Termine im HU-Gemeindeportal anpassen Norderstedter Portal genau wie HU-Portal als Archiv Letzter Beitrag mit Verweis auf Kreisportal Michael richtet das ein Im Kreisportal wird es eigene Kategorien geben für HU und NO (zum Filtern) Protokolle werden auf Kreisportal veröffentlicht in Kategorie Regionalstammtisch Segeberg Süd SE muss noch informiert werden Ohne Bild wird es keine Artikel mehr geben Es soll eine Regelmäßigkeit für Artikel einkehren Zukünftige Tagesordnung: TO wird im PAD erstellt und in einer Stammtischankündigung wird der Link mit veröffentlicht.  Es wird ein Live-Protokoll im Pad vorgeschlagen Einstimmige Meinung, das es eine gute Idee ist Wenn WLAN vorhanden ist, soll demnächst ein Live-Protokoll erstellt werden WLAN-Lösung über Handy sollte gehen Socialising: Terminfindung im Dez./Jan.an Wochenenden zwischen 14 Uhr und open End Frank macht eine Doodle Umfrage Es soll ein Treffen mit Familienangehörigen sein Pad machen zur Ideensammlung Jeder soll seine Idee eintragen Ingo fragen, ob die Veranstaltung eventuell auf seinem Hof stattfinden kann Idee aus aktuellem Anlass in HH eines Benefiz Konzertes Schnelle Hilfe ist angebracht Aktuell nicht umsetzbar Klärung von Vorraussetzungen für einen Wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb beim Schatzmeister SH für spätere Veranstaltungen Jugendarbeit HU Oliver Informiert Wie weiter vorgehen? Oliver hat informiert, dass er eigenverantwortlich einen Antrag in HU-Mitgestalten einreichen wird Werbung für Beteiligung in Eigeninitiative Oliver hofft das sich viele Piraten daran beteiligen Ziel: Piratige Interessen nach Transparenz nachdruck zu verleihen mit möglichst viel Beteiligung im Portal HU-mitgestalten Ein Erfolg wäre, wenn eine Anzahl von etwa 10% der Leute die aktuell in der FB Gruppe sind sich beteiligen würde

Protokoll der Gebietsversammlung in Bad Segeberg am 16.11.2013

Das Protokoll befindet sich unter http://landesportal.piratenpartei-sh.de/kreis-segeberg/files/2013/11/Protokoll-Gebietsversammlung-16.11.2013-Komplett.pdf zum Download.

Protokoll vom Kreisstammtisch in Norderstedt am 10.10.2013

Gedächtnis-Protokoll vom Kreisstammtisch 10.10.13 im Hemingway / Norderstedt Anwesend: Frank, Henrik, Michael, Ludwig, Ronald (später), Thomas, Toni Henrik eröffnet den Kreisstammtisch um 19:45h Tagesordnungspunkte: Bericht über die Fraktionsarbeit Herbstmesse Norderstedt Kreisinfostand Gebietsversammlung Zukunft der Stammtische Norderstedt / Bad Segeberg Visitenkarten + Bericht über die Fraktionsarbeit: Thomas und Toni berichten aus ihrer Fraktionsarbeit. Sie berichten über die bisherige und anstehende Vernetzungsarbeit. Am 17.10.13 findet eine öffentliche Fraktionssitzung in Wahlstedt statt. Dies soll zukünftig so (in unterschiedlichen Orten des Kreises) gehandhabt werden, um den Bürgern vor Ort die Möglichkeit der Beteiligung zu geben. Es folgt eine kurze Diskussion über die Bewerbungs- und Plakatierungsmöglichkeiten. In diesem Zusammenhang weist Henrik darauf hin, dass viele Plakate aus dem BTW noch verwendbar sind, wenn man diese bspw. wendet und überklebt. Thomas will sich bei Frank W. nach Kosten erkundigen – update: Kosten wie folgt: 100 Stck = 105€ brutto 250 Stck = 125€ brutto 500 Stck = 161€ brutto 1000 Stck = 231€ brutto (die genauen Preise – auch mit mehr Mengen – sind in der Dropbox: https://www.dropbox.com/s/gn7i10x5jcmncu7/Preisliste%20f%C3%BCr%20Plakate%202tVerwendung.png) Eine besondere Bedeutung kommt der Jugendorganisation im Kreis zu, welche von Toni verstärkt angegangen wird. Beide bekommen immer mehr Einladungen, die nicht von ihnen alleine bewältigt werden können. Es wird über Wege der Veröffentlichung via Kreisportal gesprochen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass ein Großteil des Kreiswahlprogramms bereits angestoßen wurde. + Herbstmesse Norderstedt: Die Standbesetzung ist – vor allem durch Hilfe von außerhalb des Kreises SE – nun mittlerweile sichergestellt. Die letzten Abstimmungen und Absprachen werden getroffen. + Kreisinfostand: Es wird die Idee diskutiert, einen regelmäßigen Kreisinfostand (abwechselnd in NO, SE, HU) zu betreiben, um auch zwischen Wahlen den Bürgern präsent zu sein. Als Vorteil wird die Bündelung der Kreispiraten-Kapazität genannt. Aber eben diese steht nach Meinung der Anwesenden auch auf dem Prüfstand, denn es hat den Anschein, dass die wenigen Aktiven sich immer weniger beteiligen. Auch die Beteiligung zur Terminfindung für eine Gebietsversammlung läuft bisher unbefriedigend, so dass die Beteiligung und der Verlauf der GV als richtungsweisend angesehen werden. Alternativ ist auch ein Kreisinfostand alle 2 Monate besser als gar nichts. + Gebietsversammlung: Es kristallisiert sich der 16.11.13 als Termin heraus. Toni mailt den verbliebenen Verwaltungspiraten (Olli) mit der Bitte um die Raumrecherche und die weitere Koordination an. (update: so geschehen) + Zukunft der Stammtische NO und SE: – NO und HU werden bis auf Weiteres zusammengelegt und sich in den Veranstaltungsorten abwechseln. Ein Wechsel des NO-Piratentreffs zurück auf den Mittwoch ist dabei nicht ausgeschlossen. – SE soll mit allen Mitteln durch Thomas, Toni und Ronald aufrecht erhalten werden. + Visitenkarten: Die Anwesenden sprechen sich für folgende Variante aus: https://www.dropbox.com/s/m76zsiwhcgb9d75/Stammtisch_Segeberg.pdf (aktueller Entwurf nach dem Kreisstammtisch) Henrik schließt den Kreisstammtisch um 21:45h. Nächster Kreisstammtisch findet in Bad Segeberg am 04.11.2013  statt.

Protokoll vom Kreisstammtisch in Henstedt-Ulzburg am 11.09.2013

15.09.2013: Mit relativ geringer Beteiligung fand am vergangenen Mittwoch unser turnusmäßiger Kreisstammtisch statt. Dennoch waren wir ziemlich produktiv und haben einige interessante Themen angepackt. Lesen Sie im Protokoll, was besprochen wurde. Weiterlesen

Protokoll vom Kreisstammtisch in Bad Segeberg am 05.08.2013

Zunächst hat Markus eine Liste verteilt, in der die Teilnehmer eintragen konnten, welche Ämter/Amtverwaltungen sie plakatieren können. Markus wird diese Liste entsprechend veröffentlichen. Ferner teilte er mit, dass er aus persönlichen Gründen die Plakate nicht aus NMS abholen könne.
Michael wird versuchen, dass Cord die Plakate dorthin liefern kann. Von Michael aus müssen wir dann ein System entwickeln, die Plakate im Kreis weiter zu verteilen.
Weiterlesen

Protokoll vom Konzepttag in Sülfeld am 06.07.2013

Protokoll vom Konzepttag in Sülfeld am 06.07.2013

14 Piraten anwesend: Sven, Ingo, Oliver, Henrik, Ronald, Ramon, Claudia, Thomas, Michael, Thomas, Norbert, Toni, Markus, Frank W. Sven begrüßt die Anwesenden. Alle stellen sich vor. Der grobe Tagesablauf wird gemeinsam gestaltet.   TOP1 – Nachbesprechung Kreistagswahl Dieser Abschnitt wurde in 2 Blöcken behandelt. Im ersten Block wurden die Teilnehmer gebeten rote und grüne Karten mit Stichworten zu beschreiben. Die Fragestellungen waren folgende: Rot: Was hast DU nicht gut gemacht, was hättest DU besser machen können? Grün: Was hast DU gut gemacht, was ist allgemein gut gelaufen? Basierend auf diesen Fragen wurden viele Antworten gesammelt, die wir gemeinsam in die Überbegriffe  Orga, Inhalt, Wir, Ziel/Erreichtes, Ressourcen und Kommunikation eingeordnet haben (s. Bild 1). Einzelne Bereiche wurden daraufhin ausführlich diskutiert.   Im zweiten Abschnitt wurde versucht in einem SWOT-Diagramm die Ist-Situation des Kreises darzustellen (s. Bild 2). Es wird darauf hingewiesen, dass SWOT-Analysen eigentlich in Bezug auf ein spezifisches Ziel gemacht werden. Unser Ziel war es, die Situation im Kreis darzustellen und damit zu helfen, die gegenwärtige Situation zu visualisieren. Zudem handelt es sich um eine Momentaufnahme deren einzelne Punkte durchaus in ihrer Ausprägung variieren. Beispielsweise sind „persönliche Angriffe“ eher selten und die „Basisorientierung“ kann sich in Einzelfällen auch mal kontraproduktiv auswirken.     TOP2 – Unterstützung/Vernetzung mit der Kreistagsfraktion Die Fraktion wird künftig in der Segeberger Dropbox öffentliche Unterlagen der einzelnen Ausschüsse einstellen und über die Segeberger Liste um Mitarbeit bitten. Ebenso werden die Pressespiegel der Verwaltung dort in den entsprechenden Ordner gepackt. Dies soll künftig täglich passieren. Es wird angeregt, dies über einen Mailverteiler zu organisieren. Die Fraktionsmitglieder wollen dies prüfen. Toni und Thomas stellen eine Terminliste (Excel) vor. Die Termine werden auch im Terminkalender des Fraktionsportals eingetragen. Wichtige Termine (z.B. Kreistagssitzungen) werden zudem auch im Landesportal abgebildet. Künftig soll es auf den Kreisstammtischen einen Fraktionsdialog geben. Auch auf der Segeberger Mailingliste sollen Informationen geliefert und dort diskutiert werden. Das Fraktionsportal soll mittelfristig als Datenbasis für Protokolle und Dokumente ausgebaut werden.   TOP3 – Planung Bundestagswahlkampf Kreis Segeberg entfällt

Protokoll vom Kreisstammtisch in Norderstedt am 04.07.2013

05.07.2013: Gestern fand der monatliche Kreisstammtisch in Norderstedt statt. Die Teilnehmer diskutierten angeregt über Themen wie die Mitarbeit in der Kreistagsfraktion oder die Organisation von Demonstrationen in Schleswig-Holstein. Mehr dazu im Protokoll: Weiterlesen

Protokoll vom Kreisstammtisch in Henstedt-Ulzburg am 05.06.2013 (inkl. konstituierender Sitzung der Kreisfraktion)

9 Personen anwesend (Frank W., Ingo, Markus, Michael, Oliver, Ronald, Sven, Thomas, Toni) Der Regionalstammtisch beginnt um 19:45 Uhr. TOP1 – Ergebnisse Kreistagswahl Gratulation an die gewählten Abgeordneten. Markus verweist auf den Konzepttag am 06.07., an dem wir u.a. über den Kreistagswahlkampf resümieren. Unterbrechung des Kreisstammtisches um 19:55 Uhr für die konstituierende Sitzung der Kreistagsfraktion. Wiederaufnahme des Kreisstammtisches um 22:30 Uhr. TOP2 – Umfrage im Kreisportal – Aktualisierung? verschoben TOP3 – Nach der Wahl ist vor der Wahl – Update Bundestagswahlkampf verschoben TOP4 – Verschiedenes Fraktionsemail verschoben Rückänderung Mailingliste verschoben Der offizielle Teil des Kreisstammtisches wird um 22:35 Uhr beendet.

Protokoll vom Kreisstammtisch in Bad Segeberg am 06.05.2013

27.05.2013: Am 06.05.2013 trafen sich die Piraten aus dem Kreis Segeberg wieder im Anno1771 in Bad Segeberg. Auch wenn diesmal nur recht wenige Piraten anwesend waren, so war das Treffen doch wieder sehr interessant und konstruktiv. Natürlich stand erneut die anstehende Kreistagswahl im Vordergrund der Gespräche. Weiterlesen

Protokoll vom Kreisstammtisch in Norderstedt am 04.04.2013

05.04.2013: Am 04.04.2013 trafen sich die Piraten aus dem Kreis Segeberg wieder in gemütlicher Runde, um Politisches und Organisatorisches zu besprechen. Natürlich stand die anstehende Kreistagswahl im Vordergrund der Gespräche. Weiterlesen

Protokoll vom Kreisstammtisch in Bad Segeberg am 06.02.2013

07.02.2013: Protokoll 4. Kreisstammtisch des Kreises Segeberg in Bad Segeberg am 06.02.2013. Beginn: 19:20 Uhr, Ende: 22:15Uhr, Teilnehmer: 7+1, Gäste: 2
Vorab erfolgt eine kurze persönliche Begrüßung der Gäste! Thomas beginnt den Kreisstammtisch mit der Frage nach Redebedarf zu den zurückliegenden Wochen… Weiterlesen

Protokoll der Aufstellungsversammlung in Henstedt-Ulzburg am 20.01.2013 zur Kommunalwahl 2013

03.02.2013: Am 26.05.2013 finden in Schleswig-Holstein die Kommunal- sowie Kreistagswahlen statt. Die Segeberger Kreispiraten haben beschlossen, bei der Kreistagswahl anzutreten. Am Sonntag, den 20.01.2013, fand die hierfür notwendige Aufstellungsversammlung statt. Ab 12:00 Uhr (Akkreditierung ab 11:00 Uhr) haben die anwesenden Piraten im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg, Beckersbergstraße 34, über die Listen- und Direktkandidaten abgestimmt. Weiterlesen

Protokoll vom Kreisstammtisch in Norderstedt am 09.01.2013

10.01.2013: Auch im neuen Jahr treffen sich die Kreispiraten, diesmal in Norderstedt. Der Vorstand des Wege-Zweckverbandes Segeberg hat uns besucht und über die geplante kreisweite Breitband-Versorgung referiert sowie bereitwillig unsere Fragen zu einer geplanten Recycling-Anlage auf der Mülldeponie Tensfeld beantwortet. Außerdem waren der Konzepttag „Wahlprogramm“ am 12.01.2013 und die Aufstellungsversammlung zur Kreistagswahl am 20.01.2013 ein Thema. Weiterlesen

Protokoll vom Sonder-Kreisstammtisch in Henstedt-Ulzburg am 19.12.2012

20.12.2012: Das Protokoll des Sonder-Kreisstammtisches vom 19.12.2012 steht ab sofort bereit. Hauptpunkte des gestrigen abends waren die künftige Webpräsenz der PIRATEN im Kreis, die Optimierung interner Kommunikaton und die geplante Anfrage zur Transparenz in den Verwaltungen in Schleswig-Holstein. Weiterlesen