Infotag Datenschutz

Wie kann ich meine Daten schützen?

Am 4. August 2013 findet von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg ein Infotag der Piratenpartei zum Thema Datenschutz statt. Jeder interessierte Bürger hat dort die Gelegenheit, sich über Möglichkeiten und Techniken der Verschlüsselung zu informieren.

Zu jeder vollen Stunde werden wir in einem Kurzvortrag die Grundlagen der Verschlüsselung für Anfänger erklären. Wer seinen eigenen Computer, seinen Laptop oder sein Smartphone mitbringt, kann zusammen mit den anwesenden Experten entsprechende Software installieren und einrichten. Vor Ort gibt es zudem die Möglichkeit, freie Software mitzunehmen, damit man sie Zuhause direkt ausprobieren und nutzen kann.

Diese Veranstaltung ist Teil von vielen bundesweit stattfindenden “Kryptoparties”, durch die die Piraten den Grundgesetz verachtenden Wunsch von Herrn Innenminister Friedrich aufgreifen, dass jeder Bürger seine Daten selbst schützen müsse.

So sagte Katharina Nocun, Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschlands, kürzlich hierzu:

»Wir werden Bürger nicht der Willkür der Geheimdienste überlassen, sondern ihnen mit technischem Sachverstand zur Seite stehen. Verschlüsselung und Datensicherheit sind wirksame Mittel, um sich technisch gegen jene Überwachungsmaßnahmen zu wehren, bei denen politische Gegenwehr versagte. Eine Regierung, die die Fürsorge für den Schutz der Privatsphäre ihrer Bürger auf den Bürger selbst abwälzt, weil sie selbst lieber überwacht, verliert auch ihre Glaubwürdigkeit als Interessenvertreter der Bürger«.

Weitere Informationen zu dem Thema:

http://www.kryptoparty.de
https://www.piratenpartei.de/2013/07/17/bundesinnenminister-friedrich-ladt-burger-zur-kryptopartys-der-piraten-ein/

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Oliver Grube
Telefon: 04193-5041196
oliver.grube@piratenpartei-sh.de