PIRATEN ziehen positives Fazit für 2012

Das Motto der Piratenpartei Deutschland – “Klarmachen zum Ändern!” – spricht im scheidenden Jahr 2012 immer mehr Menschen an: Die Piraten im Saarland, in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen sorgten mit ihren Wahlerfolgen bei den Landtagswahlen für eine positive Fortsetzung der Berliner Abgeordnetenhauswahl im Jahr 2011.

Die Mitgliederzahl der Piratenpartei Deutschland hat sich auf rund 34.000 erhöht und im Land Schleswig-Holstein auf mehr als 1.100 beinahe verdoppelt. Der Landesverband Schleswig-Holstein hat mittlerweile die Voraussetzungen zur Gründung von Stadt-, Kreis- und Regionalverbänden geschaffen. Außerdem konnten die Grundsatz- und Wahlprogramme, sowohl auf Ebene des Bundesverbandes als auch auf Ebene des Landesverbandes, umfangreich erweitert werden.

Wir Kreispiraten haben in 2012 einen Kreisstammtisch ins Leben gerufen und uns in das politische Geschehen im Kreis eingemischt. Mit der ersten öffentlichen Vor-Ort-Sitzung der Landtagsfraktion sowie einem Landesparteitag, konnten wir gleich zwei ansehnliche Veranstaltungen direkt zu den Menschen ins südliche Schleswig-Holstein bringen. Die PIRATEN stellen heute aus all diesen Gründen einen ernst zu nehmenden politischen Mitbewerber dar und stehen verstärkt im Rampenlicht der Öffentlichkeit.

Viele langjährige, aber auch zahlreiche neue Piraten haben sich auch im Jahr 2012 wieder engagiert und aktiv für die Ziele der PIRATEN, z. B. für mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz in Politik und Verwaltung, eingesetzt. Dafür möchten wir uns bei allen herzlich bedanken! Um an die Erfolge aus den Jahren 2011 und 2012 auch im kommenden Jahr – zum Beispiel bei den Kommunal- und Kreistagswahlen in Schleswig-Holstein, den Landtagswahlen in Niedersachsen, Bayern und Hessen und bei der Bundestagswahl im Jahr 2013 – anknüpfen zu können, brauchen wir noch mehr aktive Hilfe und finanzielle Unterstützung.

Wir bitten daher nicht nur alle PIRATEN, sondern auch alle interessierten Mitbürger auf diesem Wege, die Arbeit der PIRATEN aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns darauf, im Jahr 2013 noch mehr motivierte Piraten in unseren Reihen begrüßen zu können. Zunächst wünschen wir aber allen einen guten Start in das neue Jahr 2013!


Der Original-Artikel wurde geschrieben von Michael Hensel vom Landesverband Brandenburg.