Moin, moin, Piraten!

Willkommen auf den neuen, noch ziemlich leeren Seiten der Segeberger Kreispiraten! Am 19. Dezember 2012 haben wir gemeinsam auf unserem 2. Kreisstammtisch im Bürgerhaus zu Henstedt-Ulzburg beschlossen, diese „Instanz“ des neuen Landesportals der Schleswig-Holsteiner Piratenpartei ins Leben zu rufen. Sie soll Plattform werden für unsere Gedanken, Ideen und Pläne. Auf ihr wollen wir die Bürger unseres Kreises Segeberg informieren und – wenn sie es denn mitmachen – mitnehmen auf eine Reise in eine neue, bürgernähere, transparente und gemeinsame Politik.

Gleich nach Veröffentlichung dieses ersten Artikels werde ich damit beginnen, den Piraten aus dem Kreis Segeberg, die bereits darum gebeten haben, Zugang zur Arbeitsoberfläche dieses Weblogs, dem sogenannten „Dashboard„, frei zu schalten.

Ab diesem Moment müssen so bald wie möglich die Rollen innerhalb unserer Teams verteilt und Inhalte für unsere Leser geschaffen werden. Spätestens zu unserem nächsten Kreisstammtisch am 09. Januar 2013 in Norderstedt (Näheres findet sich demnächst unter Termine) sollten wir eine schlagkräftige Redaktionsmannschaft aufstellen können.

Zu sagen haben wir Piraten ja mehr als genug, es muss nur in eine verständliche und lesbare Form gebracht werden. Darum lasst euch nicht allzu lange bitten, Piraten, und fangt möglichst bald an, eure Ideen zu posten. Eine Sammlung von Themen sollte schon jetzt entstehen, publiziert werden diese dann im Konsens mit den anderen. Eine erste Anleitung, wie das gehen könnte, findet ihr auf dem Landesportal.

Bis heute haben sich mal gerade sechs von uns um den Zugang zum „Dashboard“ bemüht. Ich weiß, dass noch viel mehr mitmachen wollen, darum hier nochmal der Aufruf, bei mir unter michael.mette@piratenpartei-hu.de die Zugangsdaten zu unserem neuen Weblog anzufordern. Sobald eine entsprechende Mail eingeht, dauert es normalerweise nur wenige Stunden, bis ich die Freischaltung für unsere Mitglieder erledigt habe. Wer Fragen dazu hat, kann mich unter obiger Mail-Adresse jederzeit damit löchern. Und außerdem stehe ich vorläufig jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr im NRW-Mumbleserver, Raum Schleswig-Holstein -> Schulungsraum Rede und Antwort.