Tag Gaskraftwerk

Zur positiven Abstimmung über die Beschlussvorlage „Externe Beratungsleistungen im Zusammenhang mit den Stadtwerkeanteilen“ im gestrigen Hauptausschuss erklärt Sven Seele, Vorsitzender der Kieler Ratsfraktion PIRATEN: „Der Hauptausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, in der Angelegenheit um den Neubau des Gaskraftwerks externen Sachverstand hinzuzuziehen. Die Piratenfraktion begrüßt dies ausdrücklich: Wir befinden uns hier in schwierigen Gewässern, die – gerade vor dem Hintergrund ...
Weiterlesen

Zum Rückzug der MVV Energie (MVV) aus dem geplanten Gasmotorenkraftwerk erklärt der Vorsitzende der Ratsfraktion PIRATEN, Ratsherr Sven Seele: „Mit der Erklärung des Mannheimer Energiekonzerns MVV, aus der Nachfolgelösung für das Gemeinschaftskraftwerk (GKK) auszusteigen, verspielt die MVV das Vertrauen der Kielerinnen und Kieler. Zudem stiehlt sich die MVV, die seit 2004 Mehrheitsaktionär der Stadtwerke Kiel ist, aus ihrer Verantwortung, für eine zukunftssichere Strom- und Wärmeerzeugung in ...
Weiterlesen

Die PIRATEN der Landeshauptstadt haben am Sonntag im Zuge einer Gebietsversammlung im Restaurant Greenfields ihr Kommunalwahlprogramm erweitert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Abschnitte über Energiepolitik (Pro Gaskraftwerk, langfristige Dezentralisierung, mehr Erneuerbare) und Betreuung von Kindern in Schulen und Kitas (effektive Sanierung, wohnortnahe Bildung, gezielte Sprachförderung). Weiterlesen

19.03.2013:Die Kieler PIRATEN unterstützen die Idee der Stadtwerke Kiel AG, das neue Gaskraftwerk mit Hilfe der Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt Kiel und der Umlandgemeinden zu finanzieren. Durch die Beteiligung der Kieler Bevölkerung an diesem Projekt kann dessen Akzeptanz nachhaltig gesichert werden. Der Schritt, nach Bürgerwind- und Solarparks nun auch ein konventionelles Kraftwerk durch die Einlagen der Bürgerinnen und Bürger mitzufinanzieren, geht für die Kieler PIRATEN in die richtige Richtung. Weiterlesen