Diesen Offenen Brief haben Henrik Hagner von Zuhause im Grüngürtel heute dem Oberbürgermeister übergeben: "Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer,   wie Sie wissen haben wir in Kiel einen akuten Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Dennoch möchte Ihre Verwaltung rund 270 Haushalte, die stellenweise seit mehr als 60 Jahren in Kiel leben, aus ihren Häusern drängen. Begründet wird dieses Vorhaben damit, dass die Bewohner angeblich illegal im Außenbereich der Stadt leb...
Weiterlesen

Ab sofort ist der KV Kiel über folgende Postadresse zu erreichen: Piratenpartei Kiel Heischstr. 15 24143 Kiel

Postkartenaktion der Kieler Piraten zu Ratsherren-Abwesenheiten   Zu den auffällig gewordenen Abwesenheiten von Ratsherren in der Kieler Ratsversammlung erklärt der Kreisvorsitzende der Piratenpartei Kiel, Andreas Heinrich:  „Aus gegebenem Anlass führt die Piratenpartei Kiel eine Umfrage unter den 52 Mitgliedern der Kieler Ratsversammlung durch. Mit einer frankierten Postkarte (siehe Anlage) wird den gewählten Kieler VolksvertreterInnen folgende Frage gestellt: „Wie viele Monate hintereinand...
Weiterlesen

Das Leben des Brian - Filmvorführung an Karfreitag Verstaubte Gesetze drängen das kulturelle Leben an den "stillen Feiertagen" in die Illegalität, findet die Piratenpartei und will am Karfreitag mit einer öffentlichen Vorführung der von der FSK nicht für stille Feiertage freigegebenen Religionssatire "Das Leben des Brian" in Kiel protestieren. Gemeinsam mit dem Internationalen Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) lädt sie zur Filmvorführung von 17:00 - 20:00 Uhr in die Pumpe Kie...
Weiterlesen

Pirateninitiative erfolgreich: Theater Kiel veröffentlicht Gehalt des Generalintendanten Auf Initiative der PIRATEN[1] verpflichtet Schleswig-Holstein öffentliche Unternehmen seit diesem Jahr zur Offenlegung gezahlter Managergehälter. Nun ist das Gehalt des Generalintendanten des Kieler Theaters veröffentlicht worden, das bei 15.000 Euro monatlich liegt: <https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/V/verguetungsoffenlegung/Downloads/VergOffenlegung/Downloads/Theater%20Kiel%20A%C3...
Weiterlesen

Kieler Landtagskandidaten setzen auf Beteiligung der Bürger Auf ihrem Landesparteitag haben die Piraten am vergagenen Samstag drei Direktkandidaten für Kiel bestimmt. In Kiel-West will der stellvertretende Vorsitzende der Nord-Piraten – Andreas Halle (41) – sein Glück versuchen. Andreas Heinrich (32) – Vorsitzender des Kreisverbandes Kiel sowie Mitglied im Ortsbeirat Gaarden – will die Menschen in Kiel-Ost davon überzeugen, die Piraten mit ihrer Stimme zu unterstützen. Der stellvertretende Vo...
Weiterlesen

Kieler Piraten: Neuer Vorstand ist voller Tatendrang Der Kreisverband der Kieler Piraten hat heute einen neuen Vorstand gewählt. Der neue und alte erste Vorsitzende Andreas Heinrich verbreitete sogleich Optimismus. Man werde die Kieler Piraten nun wieder häufiger hören und sehen. Der erste Vorsitzender des Kreisverbandes Kiel, Andreas Heinrich, ist heute ohne Gegenstimme in seinem Amt bestätigt worden. Neubesetzungen gab es beim Amt des stellvertretenden Vorsitzenden, dass nun von Volk...
Weiterlesen

Katzheide: Bürger enttäuscht von Kieler Verwaltung Piratenpartei Kiel-Gaarden, 4.3.2016 Zum Auftakt der Bürgerbeteilugung zur Zukunft des Freibades Katzheide hatte die Kieler Verwaltung am 1. März in die Aula der HCA Stadteilschule eingeladen. Die Hoffnungen auf eine offenes Beteiligungsverfahren wurden schon zu Beginn enttäuscht. Schnell regte sich der Unmut der Teilnehmer. Bereits während der Einführungsansprache von Stadtrat Gerwin Stöcken wurde deutlich, dass das Schwimmbad Katzheid...
Weiterlesen

„Das Freibad Katzheide bleibt erhalten.“ Mit diesem Satz eröffneten SPD, Grüne und SSW ihren Antrag zur Ratsversammlung letzten Donnerstag. Die Ratskoalition übernimmt damit endlich die Forderung der auch durch die PIRATEN Kiel unterstützten Bürgernitiative Pro Katzheide. Zusammen hatten wir bereits über 11.000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren bzw. einen Bürgerentscheid gesammelt. Der Vorsitzende im Kreisverband Kiel, Andreas Heinrich, erklärt dazu: „Es freut mich maßlos, dass diese Init...
Weiterlesen

Bundesweit fanden am Samstag, den 18. April zahlreiche Demonstrationen gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSa statt. Dabei gingen zehntausende auf die Straße. Auch in Kiel wurde demonstriert. Zahlreiche Piraten – unter ihnen auch Mitglieder des Landesvorstands – nahmen an der Demonstration in vorderster Reihe teil. Weiterlesen