Kieler PIRATEN mit Schulze und Ratzmann in die Bundestagswahl

Dr. Heiko Schulze

Dr. Heiko Schulze

Die Piratenpartei Schleswig-Holstein zieht mit dem Kieler Dr. Heiko K. L. Schulze auf Platz 1 in den Bundestagswahlkampf. Er setzte sich am Wochenende im Kieler Wissenschaftszentrum im ersten Wahlgang mit 73 % der abgegebenen Stimmen gegen insgesamt 11 Mitbewerber durch. Heiko Schulze ist Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege und von Haus aus promovierter Archäologe und Städteplaner. Er ist seit Mitte 2011 in zweiter Amtszeit Generalsekretär des Landesverbandes Schleswig-Holstein der Piratenpartei.

Zu seiner Nominierung sagte Heiko Schulze: „Ich freue mich, dass die Schleswig-Holsteinischen Piraten mit einem hervorragenden Team auf der Landesliste und hochmotivierten Direktkandidaten in den Wahlkampf starten können. Nach dem Erfolg bei der Landtagswahl 2012 und dem unglaublichen Mitgliederzuwachs des letzten Jahres haben sich die Piraten im Land neu aufgestellt und organisiert. Jetzt sind – um im maritimen Bild zu sprechen – genug Kohlen gebunkert und alle Kessel unter Dampf. Wir wollen mit den Bürgern eine Politik gestalten, in der sie wieder im Mittelpunkt stehen. Nur gemeinsam kann man etwas erreichen und ändern. Ich freue mich jetzt erst einmal auf die Arbeit zur Kommunalwahl in Schleswig-Holstein. Hier werden die PIRATEN zeigen, dass ihre Politik gerade auch den Bürger und seine Interessen vor Ort vertritt.“

Patrick Ratzmann

Patrick Ratzmann

Bei der Abstimmung über den Direktkandidaten für den Wahlkreis 5 Kiel setzte sich Patrick Ratzmann durch. Er erhielt bei der Abstimmung 94 % der abgegebenen Stimmen. Patrick Ratzmann ist seit Mai 2012 der Fraktionsgeschäftsführer der PIRATEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag.

Nach seiner Wahl sagte Patrick Ratzmann: „Ich freue mich auf einen spannenden Bundestagswahlkampf in Kiel. Mit einem schlagkräftigen Team, das bereits durch den Kommunalwahlkampf zeigen wird, dass mit uns PIRATEN zu rechnen ist, werden wir zeigen, dass es auch im Sinne der

Bürgerinnen und Bürger von Kiel ist, PIRATEN im Bundestag zu haben.“ Die Kieler PIRATEN wollen mit einem engagierten Wahlkampf ihren Beitrag dafür leisten, dass im Herbst die PIRATEN den Einzug in den Deutschen Bundestag schaffen.