Podiumsdiskussion im Detlefsengymnasium

Viele Fragen, wenig Diskussion

Am Montag, den 26.08.2013, fand in der Aula des Glückstädter Detlefenmuseums eine von der Glückstädter Volkshochschule organisierte Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten zum Deutschen Bundestag für den Wahlkreis 3 Dithmarschen-Süd und Steinburg statt. Für die Piratenpartei hat Dr. Patrick Breyer teilgenommen. Vor über 200 Gästen entwickelte sich leider kaum eine Diskussion zwischen den Kandidaten, sondern es wurden zunächst die von den Schülern des Detlefsengymnasiums eingereichten Fragen abgearbeitet, danach wurden schriftlich formulierte Fragen der Zuschauer behandelt. Um die Unterschiede zwischen den einzelnen Kandidaten herauszuarbeiten, hätten wir uns einen stärkeren Diskussionsteil gewünscht. Einen ausführlichen Bericht findet man im Artikel der Norddeutschen Rundschau mit dem Titel „Viele Fragen, wenig Diskussion“.