Stammtisch Glückstadt – Protokoll vom 20.08.2012

Protokollant: Sebastian Kolpert

Anwesende: 7

TOP 1: Schliessung des Kinos
Ist das Kino anders finanzierbar?
Bürgeraktion
Erweiterung des Angebots?
Könnte man ein Freilichtkino öffnen?

TOP 2: Besprechung der Infoveranstaltung „Bahnanbindung Gllückstadt ab 2014“
Vorstellung des Konzeptes
Planung einer Unterschriftenaktion mit den Grünen
Treffen am Donnerstag, 23.08. um 20 Uhr bei Raumann

TOP 3: Besprechung der Infoveranstaltung „Themenpark Fischdocke“
Feststellung, dass sanitäre Anlagen vorhanden sein müssen
Für Segler und Wohnmobilisten Fäkalienentsorgung
Insgesamt positive Bewertung des Konzeptes

TOP 4: Opt-Out-Day
Vorstellung des Aktionstages am 20.09.2012

TOP 5: Zukunft des Fortunabades
Feststellung, dass in dieser Sache etwas komisch ist, da die Beschlussvorlage datiert ist mit dem 11.07.2012, aber erst einen Monat später (gerade rechtzeitig um die Fristen einzuhalten) öffentlich zugänglich gemacht wurde
Sieht nach einem Schnellschuss aus
Befasst sich in keinster Weise mit der Idee des Herrn Blankschyn auf der Liegewiese Solarthermie zur Beheizung des Schwimmbades anzubringen

Sonstiges:
Eine besorgte Bürgerin berichtet, dass sie Angst hat im Dunkeln durch die Stadt zu laufen, da sie am Wochenende fast mit einer Glasflasche beworfen wurde – diese hat wiederum ihren Hund leicht verletzt!
Desweitereren gab es ein Interessantes Gespräch über die Gesellschaft im Allgemeinen, „randalierende“ Jugendliche im besonderen und die Ursachen dieser Entwicklung.

GANZ WICHTIG: Die Polizei sollte präsenter sein. Auch mal auf Fußstreife gehen. Der Zustand, dass 2 Streifenwagen für den gesamten Kreis ausreichen sollen MUSS geändert werden.