Nichts hält länger als ein Provisorium!

Nichts hält länger als ein Provisorium! Falsch, Herr Habeck. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig macht den Vermeidungsplänen der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung einen Strich durch ihre Rechnung und untersagt die Zwischenlagerung von Atommüll in Brunsbüttel,
Dazu der Vorsitzende der Piratenpartei Schleswig-Holstein, Christian Thiessen: “Die Schonfrist für Vattenfall ist abgelaufen. Eine Klärung über den weiteren Verbleib der Altlasten ist dringend erforderlich.
Ich hoffe, dass die verantwortlichen Politiker bezüglich der umweltgefährdenden Energiegewinnungsmethode Fracking aus den Fehlern der “strahlenden” Energiewirtschaft der Vergangenheit lernen, und Fracking ohne Wenn und Aber verbieten, damit Schleswig-Holstein nicht in 10 Jahren erneut auf den Altlasten, wie instabiler Untergrund und Verseuchung des Grundwassers sitzen bleibt!”