Tag Konsequenzen für Schleswig-Holstein

Am zweiten Tag des außerordentlichen Bundesparteitages (aBPT) wählten die Piraten am gestrigen Sonntag Carsten Sawosch zum stellvertretenden Vorsitzenden, Mark Huger und Michael Ebner zu den stellvertretenden Generalsekretären, Lothar Krauß zum stellvertretenden Schatzmeister und Bernd Schreiner zum stellvertretenden politischen Geschäftsführer. Damit besteht der neue Bundesvorstand aus einem neunköpfigen Team. Weiterlesen

Das am vergangenen Dienstag verkündete Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat den umstrittenen EU-Vorgaben zur Vorratsdatenspeicherung ein Ende gesetzt. Sven Stückelschweiger, Vorsitzender der Piratenpartei im Landesverband Schleswig-Holstein fordert nun die Landesregierung auf, Konsequenzen aus dem Urteil zu ziehen Weiterlesen