Nach einer aktuellen Umfrage käme die Piratenpartei in Schleswig-Holstein derzeit auf nur 1% der Wählerstimmen[1]. Die PIRATEN möchten die genauen Gründe dafür in Erfahrung bringen und werden dazu die Menschen in Schleswig-Holstein befragen. Sowohl online als auch persönlich in Straßenumfragen wird es darum gehen, welches Bild die Menschen aktuell von der Partei haben, wo es hakt und welche konkreten Erwartungen die Menschen an die PIRATEN stellen. Der Landesvorsitzende Wolfgang Dudda: "Mit Bestürzung müssen wir feststellen, dass die PIRATEN ihre hervorragende und überdurchschnittlich fleißi...
Weiterlesen


Auf dem Landesparteitag 2016.1 in Neumünster wählten die Piraten Schleswig-Holstein den Kieler Landtagsabgeordneten Wolfgang Dudda mit 80,43% der Stimmen zu ihrem Vorsitzenden. Dudda erklärte: "Die Piratenpartei verteidigt die Freiheit und ist im Landtag die einzige glaubwürdige Oppositionspartei. Wir gestalten den Digitalen Wandel. Die AfD betreibt einen gelenkten Populismus, dem die anderen Parteien hinterherlaufen - hier werden wir Piraten gebraucht. Ich wünsche mir, dass sich in Zukunft wi...
Weiterlesen

Bei der heutigen Bürgermeisterwahl erreicht der Glückstädter Pirat Dr. Siegfried Hansen 34%. (vor Manja Biel. 31%) Damit hat er die Stichwahl am 29.11 erreicht. Dann haben die Bürger die Möglichkeit sich endgültig für eine bürgernahe Politik zu entscheiden. Herzlichen Dank auch allen Piraten und Helfern die den Wahlkampf bis hierher unterstützt haben. Auf geht es zum Endspurt! Doch nicht die letzen Wochen Wahlkampf; sondern 3 Jahre kontinuierliche Arbeit haben hier den Ausschlag gegeben. S...
Weiterlesen


Am 12. und 13.09. traf sich die Piratenpartei in Neumünster zum Landesparteitag 2015.2 - ein sehr wichtiger Parteitag für die Mitglieder. Als erstes wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurde der erste Vorsitzende Christian Thiessen in seinem Amt bestätigt und kann somit seine Arbeit fortsetzen, ebenso wie der Schatzmeister, dem alle anwesenden Mitglieder ihr Vertrauen für seine 4. Amtszeit aussprachen. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Christoph Hinri...
Weiterlesen

Mädchen werden Bürokauffrau, Jungen Industriemechaniker: Solche Klischees sollen aufgebrochen werden. Der jährlich stattfindende 'Girl´s Day' und 'Boy´s Day' will gegen diese klassischen Geschlechterrollen angehen.

Der durch die Schulen jährlich ausgerichtete Aktionstag soll die Möglichkeit schaffen, Mädchen Einblick in Berufe zu geben, in denen Frauen traditionell unterrepräsentiert sind. Und auch in 2015 war unsere Fraktion wieder eine der teilnehmenden Organisationen. Weiterlesen

In Neumünster trafen sich am Wochenende 14. + 15. März 2015 die Piraten aus Schleswig-Holstein zu einem programmatischen Landesparteitag. Um 10:30 Uhr begann die Akkreditierung. Es versammelten sich nach und nach 50 Stimmberechtigte der 828 Piraten des Landesverbandes. Die Stimmung war entspannt, aber auch konzentriert, denn der zweitägige Landesparteitag verhieß vor allem eines: viel Arbeit. Piraten wählen die Wahlprogrammkommission Zuerst stand die Wahl einer Wahlprogrammkommission auf d...
Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende trafen sich zahlreiche Piraten im Kiek-in in Neumünster, um die Piraten-Renaissance planmäßig weiterzuführen. Auf unserem Basiskongress am 11.+ 12. Januar hatten wir die AG1 bis AG3 gegründet, die am Wochenende ihre ersten Ergebnisse vorgestellt haben. Weiterlesen

Heute wollen wir uns mit guten Neuigkeiten - und mit einer Menge Hausaufgaben - an euch wenden. Ihr erinnert euch sicherlich noch an das Aussprachetreffen nach der Bundestagswahl, das wir im Anschluss an den letzten Landesparteitag in Neumünster abgehalten haben. Weiterlesen

Es gehört Überzeugung und viel Vertrauen dazu, trotz schlechter Umfragen und holpriger Vergangenheit für eine Partei zu stimmen, die vertritt, was einem wichtig ist. Wir wissen das zu schätzen und werden deshalb alles daran setzen, uns zukünftig besser aufzustellen – ohne dabei zu vergessen, warum wir das alles überhaupt machen und warum wir Piraten geworden sind. Weiterlesen