Faktencheck vs. Wählerfang: Piraten informieren Sympathisanten der Grünen

Faktencheck

Bevor Sie die Grünen in den Kieler Landtag wählen, lesen Sie dies

Rechtzeitig zur Vorstellung der Grünen Werbekampagne zur Landtagswahl veröffentlichen die PIRATEN den Informationsflyer „Bevor Sie die Grünen in den Kieler Landtag wählen, lesen Sie dies“ als Faktencheck über die Arbeit der Grünen im Landtag.

In sieben Punkten führt der Flyer gebrochene Versprechen im Koalitionsvertrag (z.B. Cannabis-Eigenbedarf, Whistleblowerschutz) ebenso auf wie die unökologische Politik von Umweltminister Minister Habeck, etwa bei der Verklappung von Hafenschlick, der Zustimmung zum Fracking-Ermöglichungsgesetz des Bundes und der Einlagerung abgebrannter AKW-Brennstäbe. Mit den Stimmen der Grünen in Schleswig-Holstein wurden Transparenz und Bürgerrechte mehrfach abgebaut und eingeschränkt.

Dr. Patrick Breyer, Listenplatz 1

Dr. Patrick Breyer, Listenplatz 1

Patrick Breyer, Spitzenkandidat der PIRATEN zur Landtagswahl: „Ökologisch waren die Grünen gestern – heute fragt sich, wer Natur und Umwelt vor den Grünen schützt. Hinter einer trendigen Fassade ist die Politik der heutigen Dunkel-Grünen längst ideologisch flexibel und wertevergessen. Wir PIRATEN raten: ‚Vertraue keinem Plakat, informiere dich über die tatsächliche Politik‘. Dabei hilft unser Aufklärungsflyer.“

Informationsflyer „Bevor Sie die Grünen in den Kieler Landtag wählen, lesen Sie dies“:
http://www.patrick-breyer.de/wp-content/uploads/2017/03/PPSH_Gruene-Warnung.pdf

Bereits zuvor hatten die PIRATEN einen Informationsflyer über die SPD im Norden vorgestellt:
http://www.patrick-breyer.de/wp-content/uploads/2017/03/PPSH_SPD-Warnung.pdf