Ergänzung zur Wahl des neuen Bundesvorstands auf dem Parteitag in Halle/Saale

Am zweiten Tag des außerordentlichen Bundesparteitages (aBPT) wählten die Piraten am gestrigen Sonntag Carsten Sawosch zum stellvertretenden Vorsitzenden, Mark Huger und Michael Ebner zu den stellvertretenden Generalsekretären, Lothar Krauß zum stellvertretenden Schatzmeister und Bernd Schreiner zum stellvertretenden politischen Geschäftsführer. Damit besteht der neue Bundesvorstand aus einem neunköpfigen Team.

„Wir freuen uns über unseren neuen Bundesvorstand und wünschen ihm eine erfolgreiche Tätigkeit! Mit nach Hause genommen haben viele Piraten die Aufbruchstimmung und die Hoffnung, dass der BuVo durch seine Arbeit die Partei eint und uns auf diese Weise daran erinnert, warum wir Piraten geworden sind“, freut sich Kathie Jasper, die politische Geschäftsführerin im Landesverband Schleswig-Holstein.

Die Piraten in Schleswig-Holstein werden ihren Landesvorstand am Wochenende 12.+13. Juli in Henstedt-Ulzburg turnusmäßig neu wählen.

Klar machen zum Ändern. Auf geht’s!