Die Breitseite sucht neue Matrosen!

Für unser Flaggschiff an der Informationsfront im Landesverband suchen wir dringend Verstärkung! Damit wir auch in Zukunft „Die volle Breitseite“ an Informationen über unseren Landesverband abfeuern können, brauchen wir Menschen, die Informationen aus allen Ecken des Landes zusammentragen und kurz zusammenfassen.

Was müsst ihr machen?

Ihr kümmert euch alleine oder gemeinsam mit jemand anderen um eine Kategorie aus der Breitseite. Für diese Kategorie tragt ihr über einen Monat hinweg aus eurer Sicht die interessantesten Beiträge zusammen und am Ende des Monats werden die wichtigsten Beiträge je Kategorie von der Redaktion festgelegt. Darüber hinaus könnt ihr Stichpunkte für unser Editorial beisteuern oder selber eines formulieren.

Was müsst ihr können?

Pads sollten euch geläufig sein und ihr solltet Texte in kurzen Absätzen zusammenfassen können. Formale Vorgaben gibt es nur wenige und die lernt man nebenbei von alleine.

Wie viel Zeit solltet ihr mitbringen?

Erstaunlich wenig. Pflichttermin ist die monatliche Redaktionssitzung, die bei guter Vorbereitung ziemlich genau eine Stunde dauert. Die Vorbereitung selbst sollte ungefähr eine halbe Stunde in Anspruch nehmen. Die meiste Zeit verbringt ihr mit dem Zusammentragen von Beiträgen für eure Kategorie. Nach einer Weile erhält man ein Gespür für relevante Artikel und sollte über den Monat verteilt mit 1-2 Stunden auskommen.

Wie könnt ihr mitmachen?

Ebenfalls ganz einfach. Schreibt eine Mail an breitseite@piratenpartei-sh.de und wir informieren euch über den Termin unserer nächsten Redaktionssitzung und sprechen eure Zuständigkeit mit euch ab. Ihr könnt auch vorher gerne zwanglos bei einer Redaktionssitzung mithören und sehen, ob die Arbeit an der Breitseite etwas für euch ist.

Ansonsten sind wir auf viele fleißige Beiträge aller kommunal- und landespolitisch Aktiven angewiesen, um unsere Breitseite mit Inhalt zu füllen. Falls ihr dabei Hilfe braucht, dann meldet euch auch gerne bei uns.

 

Wir würden uns freuen dich schon bald in der Redaktion der Breitseite begrüßen zu dürfen!

 

Für die Redaktion der Breitseite und den Landesvorstand

Arne