Für den Breitbandausbau müssen neue Kabel verlegt werden und die Straßen oder Gehwege aufgerissen werden. Der Bau- und Planungsausschuss möge darüber beraten ob die Gemeinde dafür Infrastruktur (Leerrohre) vorsorglich mit verlegt. Weiterlesen
 

nach der Vorlage der Verwaltung werden zurzeit nur für die Verarbeitung der Zahlungen 350 Stunden oder 14.000€ benötig. Das ist Geld das intern verbraucht wird. Gerade in diesem Bereich sollten wir, soweit als möglich, sparen. Die von der Verwaltung vorgeschlagenen Pauschalen stellen die möglichen Höchstsätze dar. Diese sollten wir nicht ausschöpfen. Weiterlesen
 

Im Rahmen des Richtfettes wurden wir durch den Rohbau der neuen Feuerwachen geführt. An einigen Stellen wurde aus Gründen der Sparsamkeit auf eigne Dinge verzichtet aber im Rohbau die Möglichkeit gelassen diese später nachzurüsten. Dieser sparsame Umgang mit Steuermitteln ist sehr zu begrüßen. Dazu gehört auch der Aufzug. Dieser sollte jedoch bei der Eröffnung zur Verfügung stehen. Weiterlesen
 

Im Falle der Zweitwohnungssteuer ist es zulässig, wenn sie auch den Zweck verfolgt, das Halten von Zweitwohnungen einzudämmen, um dadurch das Wohnungsangebot für die einheimische Bevölkerung zu erhöhen. Weiterlesen
 

Alle Vorhaben der Priorität „I“ befinden sich im Zentrum der Insel (Westerland/Tinnum). In Morsum gibt es noch eine Grundschule deren Erhalt aber nicht sicher gestellt ist. Diese läst sich nur sichern wenn auch in Zukunft ausreichend Kinder dort zur Schule gehen werden. ... Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Zukünftige Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Falls nicht anders angegeben ist gilt:

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Pressemitteilungen

Wenn Sie unser Pressemitteilungen erhalten möchten können Sie sich hier anmelden und ihre Themen wählen:
Sie bekommen eine Mail von uns, die Sie bitte bestätigen müssen. Wir möchten ja niemanden ohne seine Zustimmung Mails senden.