Tag Kreishaus

Gelungene Informationsveranstaltung der Piraten in der Itzehoer Fußgängerzone Unter dem Motto „Politik ist Bewegung – Kultur ist Bewegung!“ informierte die Piratenpartei die Itzehoer Bürgerrinnen und Bürger über ihr Programm. Über den Tag verteilt gab es im 30 Minuten Wechsel auf der einen Seite Workshops im südamerikanischen Salsa Tanz und auf der anderen Seite lebhafte Diskussionen um politische Inhalte. Weiterlesen

Am 06.07.2014 sind alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Steinburg aufgerufen, sich am Bürgerentscheid zum Thema "Fassadenerhalt Kreishaus" zu beteiligen. In der Vergangenheit hat es unzählige Presseberichte sowie Veranstaltungen zu diesem Thema gegeben, so dass wir hier nicht noch einmal auf die diversen Argumente eingehen möchten sondern gerne auf den letzten Bericht in der Norddeutschen Rundschau vom 05.07.2014 mit dem Titel "Bürgerentscheid: Ja oder Nein? Um diese Fragen geht es am Sonntag" verweisen. Weiterlesen

Hoch her ging es bei der Diskussion zum Thema Bürgerentscheid Fassadenerhalt Kreishaus im Stadtforum des Vereins Wir für Itzehoe am 02.06.2014 im Hotel Mercure. Die beiden Parteien Pro und Contra Fassadenerhalt standen sich relativ unversöhnlich gegenüber. Weiterlesen

Die Diskussionen um die Planung zum Bau des neuen Kreishauses in Itzehoe reissen nicht ab. Jetzt hat sich Ernst Molkenthin, Ratsherr der Linken in Itzehoe, bemüßigt gefühlt, sich zum Stand der Dinge öffentlich zu äußern und zwar in einem Leserbrief in der Norddeutschen Rundschau vom 12.10.2013 mit dem Titel: „Bürgerbegehren als ultima ratio“. Die Vorwürfe sind so absurd, dass unser Kreistagsabgeordneter Dr Siegfried Hansen dazu ebenfalls einen Leserbrief verfasst hat, der am 15.10.2013 in der Norddeutschen Rundschau veröffentlicht wurde: Weiterlesen

Am 24.04 haben die Steinburger Piraten als Besucher der Sitzung des Kreistags in Itzehoe beigewohnt. Auf der Tagesordnung stand eine Resolution des Kreises Steinburg zur Zukunft des Nord-Ostseee-Kanals, die einstimmig beschlossen wurde. Weiterlesen