Tag Jobticket

So nicht, Herr Minister Meyer! 30 Millionen Euro pro Jahr mehr an Regionaliserungsmitteln für den öffentlichen Nahverkehr stehen dem Land Schleswig-Holstein ab jetzt zur Verfügung, so verkündet es Verkehrsminister Meyer freudig und spricht von einem „großen Qualitätssprung“. Weiterlesen

Nach Informationen der Piraten will die schleswig-holsteinische Verkehrsservicegesellschaft (LVS) im Herbst 2013 ein vergünstigtes Jobticket für Pendler einführen. Der Verkehrsexperte der Piraten im Landtag Patrick Breyer begrüßt den Schritt: „Gerade für Pendler in der Metropolregion Hamburg ist es überfällig, dass die hohen Fahrkartenpreise auf ein attraktiveres Maß gesenkt werden. Letztlich wollen wir Piraten in Schleswig-Holstein einen gänzlich fahrscheinlosen Nahverkehr testen, um das Verkehrsangebot auch in Zeiten einer älter werdenden Gesellschaft ausbauen zu können.“ Weiterlesen