Tag Glückstadt

Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt informierte sich in den Tagen vor Weihnachten über die Situation in allen Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes und dankte den unzähligen ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit. Weiterlesen

Am Sonnabend, den 04.07.2015 fand ab 14.00 Uhr das Sommerfest der Steinburger Piraten in Kollmar statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich diverse Piraten aus den Kreisen Steinburg und Pinneberg sowie vom Landesverband und Landtagsfraktionen und weiteren Gästen auf dem Anwesen des Kollmarer Piraten Alexander Milosavljevic. Bei leckeren Speisen vom Grill und Salatbüffet fand ein reger politischer Gedankenaustausch zwischen den Gästen statt. Weiterlesen

Im Zuge der Beratungen des Hauptausschusses des Steinburger Kreistages am 19.03.2014 zur Durchführung von Veranstaltungen in kreiseigenen Gebäuden wurde einstimmig beschlossen, alle bestehenden Benutzerordnungen auf den Prüfstand zu stellen und Änderungsvorschläge von der Verwaltung ausarbeiten zu lassen. Dafür benötige man allerdings Zeit, lautete das Echo aus der Verwaltung. Wir PIRATEN begrüßen diesen Schritt und ausreichend Zeit muss gegeben werden, denn bekanntermaßen gilt auch hier: Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit. Weiterlesen

Zwischen der Kommunalwahl im Mai und der Bundestagswahl im September ziehen die Steinburger PIRATEN eine ehrliche Bilanz. „In Glückstadt ist es für uns mehr als gut gelaufen", kommentiert der Kreistagsabgeordnete und Stadtvertreter in Glückstadt, Dr. Siegfried Hansen nicht ohne Stolz. „Mit über 8 Prozent haben wir in Glückstadt landesweit das mit Abstand beste Ergebnis für die Piratenpartei erzielt. Das Gesamtergebnis im Kreis Steinburg ist allerdings für uns weniger gut ausgefallen” Weiterlesen

Auf dem geselligen Stammtisch in der Gaststätte „Zum Nordpol“ stand neben dem aktuellen Thema des NSA-Abhörskandals (Freund hört mit), das Thema Mobilität. Beim Thema Mobilität lagen die Schwerpunkte auf dem Bahnhalt in Glückstadt und dem ticketlosen Nahverkehr. Weiterlesen