Stammtisch: Das praktische Internet

Von Mängelmelder bis Whistleblowerschutz, das praktische Internet

Am 7. Dezember 2016 war unser Landtagskandidat für den Wahlkreis Steinburg-Ost Dr. Tom Michael Voigt auf dem Stammtisch von Martin Wnuck im Bacchus in Itzehoe. An ganz konkreten Beispielen erklärte er, wie die Digitale Revolution in unserem Lande zum Wohle der Gesellschaft gestaltet werden könnte.

So ist die IT viel mehr als die Weiterführung bekannter Abläufe mit Hilfe neuer Techniken. Sie eröffnet neue Möglichkeiten des Austauschs zwischen den Bürgen und den Verwaltungen. Neben dem Beispiel eines einheitlichen Mängelmelder-Systems für die Infrastruktur des Landes und der Gemeinden und dem Beispiel einer sicheren Plattform für Whistleblower wurden noch etwa zwei Dutzend weitere, konkrete Möglichkeiten angesprochen. Als wichtige Themenbereiche stellte Herr Dr. Voigt einfachen Zugang zu öffentlichen Informationen, Bildung, Zugang zum Internet und Datenschutz heraus.

Dazu Dr. Voigt: „Die Chancen die es in diesen Bereichen gibt, sollten nicht durch unnötiges Zögern gemindert werden. Den Risiken sollte begegnet werden. Das Internet ist ein Teil der Öffentlichkeit und kein fernes Neuland. Und es ist unser.“