Kreispiraten wählen Spitze neu

Pressemitteilung der Piratenpartei im Kreis Steinburg

Neuwahl des Parteisprechers, Generalsekretärs und Pressesprechers

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 31.08.2015 im Glückstädter Ratskeller wählten die Steinburger Piraten turnusmäßig ihre Kreisparteispitze neu.

Parteisprecher für den Kreis Steinburg wurde einstimmig der siebenundvierzigjährige Unternehmer und Sicherheitsexperte Alexander Milosavljevic aus Kollmar, der sich wie folgt äußert: „Hauptaufgabe wird sein, in den kommenden Monaten neue Parteimitglieder zu gewinnen, um die Basis zu verbreitern. Wir Piraten müssen wieder mehr auf die Straße zu den Bürgerinnen und Bürgern, um sie auf unseren Infoständen umfassend zu informieren, zu interessieren und zu begeistern. Wir wollen bei den nächsten Kommunalwahlen in 2018 nicht nur wieder in Glückstadt und dem Kreis Steinburg, sondern in möglichst vielen weiteren Städten und Gemeinden antreten.“

In seinem Amt bestätigt – ebenfalls einstimmig – wurde Generalsekretär Harro Burghold, der zusätzlich noch zum Schatzmeister bestimmt wurde. Harro Burghold reagierte auf das Top-Thema des Abends: Wir müssen unseren Kandidaten Dr. Siegfried Hansen für die Bürgermeisterwahl in Glückstadt mit allen Kräften unterstützen. Dazu stellen wir Info- und Werbematerial an Ständen in Glückstadt bereit und werden die Glückstädter Bürgerinnen und Bürger im Gespräch für Dr. Hansen begeistern.

Für die Zukunft werden wir eine breitere Basis herstellen. Wir wollen Mitglieder werben zum Mitmachen. Wir wollen nicht verwalten sondern gestalten!

Alter und neuer Pressesprecher ohne Gegenstimme wurde erneut Dr. Siegfried Hansen.

Veröffentlicht wurde diese Pressemitteilung in der Norddeutschen Rundschau vom 08.09.2015 unter dem Titel „Piraten wählen neue Kreisspitze und wollen die „Basis verbreitern“„.