Archiv vom Monat: Oktober 2013

Die Welle der Empörung über das Verhalten des amerikanischen Geheimdienstes NSA nach Veröffentlichung über das Abhören des Handys unserer Kanzlerin Angela Merkel reisst nicht ab. Die Steinburger Piraten sind allerdings in erster Linie über die Tatsache verwundert, dass erst nach Veröffentlichung über das Abhören der Kanzlerin der Druck in Richtung USA wächst. Weiterlesen

Die Diskussionen um die Planung zum Bau des neuen Kreishauses in Itzehoe reissen nicht ab. Jetzt hat sich Ernst Molkenthin, Ratsherr der Linken in Itzehoe, bemüßigt gefühlt, sich zum Stand der Dinge öffentlich zu äußern und zwar in einem Leserbrief in der Norddeutschen Rundschau vom 12.10.2013 mit dem Titel: „Bürgerbegehren als ultima ratio“. Die Vorwürfe sind so absurd, dass unser Kreistagsabgeordneter Dr Siegfried Hansen dazu ebenfalls einen Leserbrief verfasst hat, der am 15.10.2013 in der Norddeutschen Rundschau veröffentlicht wurde: Weiterlesen