Bürger entscheiden sich für die Linden

Erfolgreicher Bürgerentscheid

Zu dem erfolgreichen Bürgerentscheid über den Erhalt der Linden erklärt Arne Wulf, Sprecher der PIRATEN Lübeck:

Wahlkreis 33 Lübeck-Süd: Arne Wulf

Wahlkreis 33 Lübeck-Süd: Arne Wulf

„Wir freuen uns über den erfolgreichen Bürgerentscheid. Dieser zeigt trotz der geringen Beteiligung, dass unsere Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie funktioniert. Allerdings müssen die Stadt und die Fraktionen für die Zukunft noch einiges dazulernen. Nur weil einem das Ergebnis nicht passt, darf man den Vorgang an sich nicht in Frage stellen. Außerdem war dieser Entscheid keine Pflichtveranstaltung, also kann es eben vorkommen, dass 20% der Lübecker für alle sprechen. Dies haben die übrigen 80% dann entweder bewusst so für sich entschieden oder sie fühlten sich nicht ausreichend informiert und abgehängt.

Mehr Offenheit und klarere Aussagen zu dem Sachverhalt wären wünschenswert gewesen. So kamen viele der Informationen zu dem Vorhaben erst sehr spät an die Öffentlichkeit oder wurden mit Verweis auf den Wettbewerb aus dem Jahr 2003 als bereits bekannt abgetan. Außerdem hätten die Stadt und viele der Fraktionen in der Bürgerschaft auch ehrlicher sein können. „Jetzt oder nie!“ als Slogan war eine haltlose Drohung. Wieso sollte es in vielleicht 5 Jahren nicht die nächsten Fördertöpfe geben? All dies hätte möglicherweise zu einer höheren Beteiligung bei diesem Entscheid geführt. Leider möchte man in Lübeck wohl immer gerne mit dem Kopf durch die Wand. Also wie ich bereits schon einmal sagte: Wer nicht hören will muss fühlen!

Die Mehrheit hat entschieden. Die Untertrave muss so umgestaltet werden, dass die Linden erhalten bleiben. Dieses Ergebnis gilt es zu  akzeptieren und nicht auszusitzen. Die Stadt und die Fraktionen von CDU, SPD, FDP, BfL, Freie Wähler und Linke sollten den Umbau jetzt neu  planen und nicht alles hinschmeißen wie kleine Kinder, die ihren Willen nicht bekommen haben. Vorausgesetzt dieses Projekt ist ihnen wirklich so wichtig wie sie in den letzten Wochen behauptet haben. Ansonsten warten die maroden Brücken, Schulen und Straßen auf mehr Aufmerksamkeit.“


Weitere Informationen

Termine

Aug
19
Sa
10:00 CSD in Lübeck, Obertrave
CSD in Lübeck, Obertrave
Aug 19 um 10:00 – 16:00
Piratentreff Lübeck und Umgebung Unser Treffen am Dienstag, den 15.08.17 auf dem Grünstrand in Travemünde fällt aus . Mitglieder und Freunde können uns aber am Samstag den 19.08.17 an der Obertrave auf dem CSD treffen. Wir werden wie jedes Jahr einen Infostand haben und freuen uns auf alle neugierigen Menschen die die Idee des CSD unterstützen.  
Beltretter