Mitmachen!

Bild: Tobias M. Eckrich

Liebe Glückstädter Bürger und Bürgerinnen,

macht mit! Engagiert Euch für Eure Stadt Glückstadt. In der offenen transparenten Liste mit Namen Piratenpad Glückstadt können alle Glückstädter Bürgerinnen und Bürger Ihre Themen, Sorgen und Nöte, Vorschläge, Anmerkungen usw. eintragen. Dabei ist sogar ein gemeinsames Arbeiten an Texten und Vorlagen in Echtzeit möglich. Eine Nennung von Namen und/oder E-Mail Adresse würde die Piratenpartei in Glückstadt freuen, ist aber nicht zwingend notwendig. Hier Mitmachen!

In der übrigen Zeit findet die Kommunikation der Piratenpartei über eine Mailingliste statt, oder aber man trifft sich im Mumble (verbale Onlinekommunikation) zum Meinungsaustausch.

Um die Inhalte der Mailingliste einzusehen und sich an ihr zu beteiligen einfach bei der Maillingliste Kreis Steinburg anmelden.
(Wie funktioniert das? Einfach obigen Link anklicken, leere Mail abschicken, Bestätigungsmail abwarten, diese öffnen, den Anweisungen folgen, fertig :-)).

Mumble ist eine freie und kostenlose Sprachkonferenzsoftware. Mumble ist sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS X verfügbar. Mumble ermöglicht es der Piratenpartei, dezentral Besprechungen durchzuführen und kurzfristig Aktionen zu planen, ohne dabei quer durch das Land reisen zu müssen. Dadurch sind wir Piraten in diesen Bereichen sehr flexibel. Zum Beispiel treffen sich einige Vorstände regelmäßig zu Sitzungen via Mumble, und auch einige Projektgruppen und Arbeitskreise nutzen dieses Medium. Mumble ist nicht – wie beispielsweise ein Forum – online verfügbar, sondern muss herunter geladen und auf dem eigenen Recher installiert werden. Man kann kann hier Mumble herunterladen. Alle weiteren notwendigen Informationen findet man hier.