Ergebnis der Bundestagswahl – Danke an unsere Wähler

DANKE

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erzielte die Piratenpartei Deutschland bei der Bundestagswahl ein Ergebnis von 2,2% der gültigen abgegebenen Stimmen. Damit blieben wir leider deutlich unter der 5% Hürde.
Es gibt viele Gründe, warum wir unser Ziel, den Bundestag, nicht erreicht haben. Das wird in den kommenden Wochen analysiert werden müssen.

Wir danken all unseren Wählern für ihr Vertrauen. Ihre Stimmen geben uns Antrieb und bestärken uns darin, weiterzumachen. Mehr noch: Jede Stimme für uns empfinden wir als Auftrag, in unserem Engagement für Datenschutz und Bürgerrechte nicht nachzulassen und uns inhaltlich wie kommunikativ noch zu verbessern.
Wir werden weiter auf allen politischen Ebenen aktiv bleiben. In der Stadtvertretung Glückstadt, im Kreistag des Kreises Steinburg und im Landtag von Schleswig-Holstein werden ihre Interessen von unseren Fraktionen vertreten. Transparenz, Bürgerbeteiligung, Bürgerrechte sowie soziale Gerechtigkeit sind die zentralen Themen, für die wir dabei in allen gesellschaftlichen Bereichen einstehen.

Wir Piraten sind angetreten, um in diesem Land etwas zu verändern. Wir haben bereits viele Dinge verändert, indem wir neue Themen in die Politik gebracht haben und werden dies weiterhin tun. Es ist jedoch auch klar, dass Veränderungen Zeit brauchen, bis sie sich durchsetzen und wirken. Wir nehmen deshalb ihre Stimmen zum Anlass uns mit Selbstbewusstsein den anstehenden Aufgaben zu widmen.
Die nächste Wahl stehen mit der Europawahl 2014 in Kürze an und wir werden auch diese mit allem notwendigen Elan und Enthusiasmus angehen.

Klarmachen zum Ändern!