Audiostream – Der Kreistag feiert Premiere

Bild: Tobias M. Eckrich

Die Kreistagssitzung am 30.06.2016 ist eine ganz besondere. Nach fast genau einem Jahr der Umsetzungs- und Testphase, geht der Kreistag und zukünftig auch alle Fachausschüsse auf Sendung – live im Internet. Der Kreistag hat sich im letzten Jahr dazu entschlossen, sich den Bürgern zu öffnen und das Audiosignal [1] der Sitzungen im Internet zur Verfügung zu stellen. Interessierte können jederzeit bequem von zu Hause die Sitzungen oder nur Teile davon verfolgen. Der erste Antrag hierzu wurde bereits Anfang 2015 von der Piratenfraktion eingebracht und es gelang Ihnen auch die anderen Fraktionen von dieser Idee zu überzeugen, so dass dieser Antrag mit einer großen Mehrheit angenommen wurde.

Toni Köppen, Fraktionsvorsitzender der PIRATEN, hierzu:
Dieser Schritt bring die Politik näher zum Bürger, sogar bis in sein Wohnzimmer. In Zeiten von Politikverdrossenheit und Protesthaltung in der Bevölkerung ist das ein Schritt in die richtige Richtung. Es ermöglicht die Hintergründe zu Entscheidungen der Politik nachvollziehen zu können – im Übrigen auch für Gemeindevertreter. Ich würde mir wünschen, dass möglichst viele diese Gelegenheit nutzen. Vielleicht entschließt sich der eine oder andere selbst politisch aktiv zu werden.

Gesetzliche Grundlage für den damaligen Beschluss war das von der Landtagsfraktion der PIRATEN eingebrachte Gesetz zur Stärkung der Partizipation auf  Kommunal- und Kreisebene, welches die rechtliche Unsicherheit zwischen Persönlichkeitsrechten und dem Recht auf Informationen zugunsten der Bürger regelt.

 

[1] Audio-Livestream des Kreistages


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen