Ein politischer Lichtblick im Kreistag

Am Donnerstag, den 19. Februar 2015, hat sich der Hauptausschuss des Segeberger Kreistags mehrheitlich für den Antrag der Neuen Liberale/PIRATEN-Fraktion ausgesprochen. Durch den Antrag soll es künftig u.a. möglich sein die Parlamentssitzungen als Bild- oder Tonübertragung über das Internet abrufbar zu machen.

„Ich freue mich über den Zuspruch der anderen Parteien“, führt der Fraktionsvorsitzende Toni Köppen aus, „und sehe bei der Änderung der Geschäftsordnung, die nun die Verwaltung ausarbeiten wird, keine wesentlichen Hürden.“

Wir hoffen, diejenigen, die den Antrag nicht mitgetragen haben, noch überzeugen zu können, denn „Transparenz wagen“ ist mehr als zeitgemäss und das Gebot der Stunde.

 

Radiointerview mit dem Fraktionsvorsitzenden Toni Köppen:

 

 

 


Weitere Informationen