Tag Landtagswahl 2017

Was uns nicht umbringt macht uns stärker!

Zum Ergebnis der Landtagswahl am gestrigen Sonntag erklärt Toni Köppen, stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Schleswig-Holstein: "Wir danken all unseren Wählern für ihr Vertrauen in uns und unsere Politik. Rund 17.000 Menschen haben den Mut bewiesen uns ihre Stimme zu geben, auch wenn die Prognosen vernichtend waren und die Angst vor einer verschenkten Stimme groß war. All diesen Menschen möchten wir sagen: Ihre Stimme ist nicht verschenkt! Durch Ihre Stimme nehmen wir weiter an der Parteienfinanzierung teil und können damit unsere Aufgabe als außerparlamentarische Oppositio...
Weiterlesen


Landtagswahl 2017

Seit 2007 setzen wir PIRATEN uns hier in Schleswig-Holstein für unsere Kernthemen Transparenz, Bürgerbeteiligung, Datenschutz und Bildung ein. Wir sehen uns dabei von Anfang an als Politiker aus Notwehr, die keine Lust mehr auf die Altparteien haben. Zu oft wurden wir verraten und verkauft für irgendwelche Machtspielchen. Themen gerieten in den Hintergrund und die Parteien und ihr Personal in den Vordergrund. Dabei stellen sich vor allem SPD und CDU immer gerne als alternativlos dar. Das sind si...
Weiterlesen

CDU nimmt Liebing aus dem Rennen

Zum Wechsel des Spitzenkandidaten der CDU für die Landtagswahl sagt der Landesvorsitzende der Piratenpartei Schleswig-Holstein, Wolfgang Dudda: "Mit der Personalentscheidung, Daniel Günther auf Ingbert Liebing als Spitzenkandidaten folgen zu lassen, reagiert die CDU in Schleswig-Holstein tatsächlich basisdemokratisch. Die letzte Wahlumfrage wird von der CDU offensichtlich als Quittung für einen nicht nachvollziehbaren Schlingerkurs verstanden, bei dem Ingbert Liebing gelegentlich wie zum ...
Weiterlesen