Was wir Piraten wirklich machen

Was unsere Eltern denken was wir tun: Wir arbeiten in dunklen Anzügen und mit Aktenkoffern von morgens bis abends im Parlament und machen dort ganz wichtige Dinge. Was die Regierung denkt, was wir tun: Wir sitzen den ganzen Tag mit Club Mate im dunklen Keller und hacken Computer. Was wir denken, was wir tun: Wir sind Superhelden und retten jeden Tag aufs Neue die Welt vor den bösen Mächten der etablierten Parteien. Was wir wirklich tun: Wir machen gute Politik bei den Themen Datenschutz, Transparenz, Bürgerbeteiligung, Soziales und Umwelt. Dort wo andere wegschauen legen w...
Weiterlesen


Trau keiner Umfrage

Zu den zuletzt veröffentlichten Ergebnissen der NDR-Umfrage zur Landtagswahl Schleswig-Holstein im Mai erklärt Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei: "Bis zur Wahl in vier Wochen ist noch alles möglich. Dass 12% der befragten Schleswig-Holsteiner unsere Arbeit im Landtag positiv bewerten, zeigt das Potenzial der Piraten. Meine Botschaft an unsere Sympathisanten: Mach dich frei von der wahltaktischen Suche nach dem 'kleineren Übel' unter den etablierten Parteien. Eine Weiter...
Weiterlesen

Landtagswahl 2017

Seit 2007 setzen wir PIRATEN uns hier in Schleswig-Holstein für unsere Kernthemen Transparenz, Bürgerbeteiligung, Datenschutz und Bildung ein. Wir sehen uns dabei von Anfang an als Politiker aus Notwehr, die keine Lust mehr auf die Altparteien haben. Zu oft wurden wir verraten und verkauft für irgendwelche Machtspielchen. Themen gerieten in den Hintergrund und die Parteien und ihr Personal in den Vordergrund. Dabei stellen sich vor allem SPD und CDU immer gerne als alternativlos dar. Das sind si...
Weiterlesen


Der SPD den Spiegel vorgehalten

Mit einem sehr informativen Flyer unter dem Titel "10 Gründe gegen die SPD", den sie an die Besucher des SPD-Parteikonvents in Lübeck am vergangenen Wochenende verteilt hatten, gelang es den Piraten, die politische Bildung auch unter die Genossinnen und Genossen zu tragen. Der Flyer unterzog Wort und Tat der SPD erfolgreich einem Wirklichkeitscheck. Dazu sagt der Landesvorsitzende der Piraten in Schleswig-Holstein, Wolfgang Dudda: "In postfaktischen Zeiten oder Zeiten mit "alternativen...
Weiterlesen

Der erste Landesparteitag 2017 stand im Zeichen der anstehenden Landtagswahl. Dazu schlossen die PIRATEN am Samstag in Neumünster die Arbeit an ihrem rund 100-seitigen Programm zur Landtagswahl mit Vorhaben in den Bereichen Bildung, Finanzen und Umwelt ab. Schwerpunktthemen der PIRATEN im Wahlkampf sind regelmäßige Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild, verbindliche Bürgerentscheide zum Windenergieausbau, bezahlbarer Wohnraum, Nein zu Fracking und die Überwindung der sozialen Spaltung. Wol...
Weiterlesen


Ahoi liebe Piraten, der Vorstand der Piratenpartei Schleswig-Holstein lädt herzlich zum ersten Landesparteitag 2017 ein. Die bisherige Agenda findet ihr auf der Wiki-Seite des Landesparteitages unter dem Punkt Tagesordnung. Datum: 21. uund 22. Januar 2017, jeweils von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr (Akkreditierung an beiden Tagen ab 10:30 Uhr) Ort: „Kiek In!“, Gartenstraße 32, 24534 Neumünster Der erste Landesparteitag 2017 steht ganz im Zeichen der kommenden Wahlen. Am 07.05.2017 findet in Sc...
Weiterlesen

Erst Island, dann den Rest der Welt

Am Samstag wählt Island ein neues Parlament, und die PIRATEN haben nicht nur die Chance erneut einzuziehen, sie stehen in den Umfragen derzeit sogar auf Platz zwei. „Dass die PIRATEN auf Island derzeit so gut dastehen, ist insbesondere ein Verdienst der Vorsitzenden Birgitta Jónsdóttir, der die Bevölkerung offensichtlich am ehesten zutraut, das verkrustete und in Teilen sogar korrupte politische System mit aller Entschlossenheit zu reformieren“ sagt Andreas Halle, stellvertretender Vorsit...
Weiterlesen


Zu dem heutigen Bericht der Kieler Nachrichten über den Entwurf des SPD-Wahlprogramms für 2017 erklärt Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Landtagswahl: „Das SPD-Wohlfühlwahlprogramm lässt sich offenbar in vier Worten zusammenfassen: Mehr davon, weiter so. Von Veränderungsbereitschaft oder gar Selbstkritik keine Spur. Wohltaten werden ohne Rücksicht auf den Bürgerwillen und den Schuldenberg nach Gutsherrenart verteilt, unbequeme Themen werden in altbekannter Vogelstraußmanie...
Weiterlesen

Das Spitzenteam der Piraten für die Landtagswahl 2017 steht. Nachdem der amtierende Fraktionsvorsitzende Dr. Patrick Breyer am Nachmittag zum Spitzenkandidaten gewählt worden war, stehen nun auch die Kandidaten für die Listenplätze zwei bis fünf fest. Auf Platz zwei und drei der Liste wählten die Piraten die Jurastudentin Friederike Mey und den Parteivorsitzenden sowie Landtagsabgeordneten Wolfgang Dudda. Die Plätze vier und fünf besetzen der Segeberger Kreistagsabgeordnete Toni Köppen sowie...
Weiterlesen